AG Fernerkundung & GIS

Dr. Irene Marzolff

Akademische Oberrätin         

AG Fernerkundung & Geoinformation
Remote Sensing and GIS Research Group

Tel. +49-(0)69-798-40173
Fax +49-(0)69-798-40170
Geozentrum Riedberg, Raum 2.222
Email

Sprechstunde:
Donnerstags 9:00-10:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung! Bitte beachten Sie ggf. kurzfristige Änderungen der Sprechzeit.

   

Arbeitsschwerpunkte - Research areas

  • Großmaßstäbige Fernerkundung mit unmanned aerial vehicles (UAVs), Kleinbild-Luftaufnahmen, Kleinbild-Photogrammetrie und GIS als Arbeitsmethoden für räumlich und zeitlich hochauflösendes Monitoring
    large-scale remote sensing with unmanned aerial vehicles (UAVs), small format aerial photography (SFAP), small format photogrammetry and GIS for high-resolution monitoring
  • Geomorphodynamik, Bodenerosion, Landdegradation unter dem Einfluss von Landnutzungswandel und Vegetationsveränderungen
    geomorphological processes, soil erosion, land degradation; effects of land use change and vegetation change on land degradation

Forschungsprojekte - Research projects

  • ARGAN - Erosionsprozesse in degradierten Arganbeständen in Südmarokko (DFG-Projekt MA 2549/6-1, in Kooperation mit J.B. Ries, Uni Trier)
    ARGAN - Erosion processes in degraded argan-tree populations in South Morocco. In cooperation with J.B. Ries, Trier University.
  • Landdegradation und Landrückgewinnung im Chambal Valley, Indien - DAAD/UGC-Wissenschaftleraustauschprogramm, mit P. Pani, Jawaharlal Nehru University, New Delhi
    Dynamics of land degradation and reclamation measures in erosional badlands of Chambal Valley, India - DAAD/UGC Scientist Exchange Programme, with P. Pani, Jawaharlal Nehru University, New Delhi
  • AGASouss - Gully-Erosion in agro-industriell genutzten Landschaften zwischen Hohem und Anti-Atlas (Marokko) (DFG-Projekt MA 2549/3-1, in Kooperation mit J.B. Ries, Uni Trier und A. Ait Hssaine, Uni Agadir. Projekt abgeschlossen, Forschungsarbeiten andauernd) Abschlussbericht als PDF
    AGASouss - Assessment of gully erosion in agro-industrial landscapes of the Souss Basin (Morocco). In cooperation with J.B. Ries, Trier University, and A. Ait Hssaine, Agadir University. (Project terminated; research continuing) Final report (in German) as PDF
  • MoGul - Großmaßstäbiges Gully-Monitoring in semi-ariden Landschaften (DFG-Projekt MA 2549/1) (Projekt abgeschlossen) Abschlussbericht als PDF
    MoGul - Large-Scale Monitoring of Gully Erosion in Semi-arid Landscapes (project terminated). Final report (in German) as PDF
  • Einsatz von Luftbilddaten und geographischen Informationssystemen in der Geoarchäologie (im Graduiertenkolleg "Archäologische Analytik" der DFG, Teilprojekt Holozäne Landschaftsentwicklung in Nordostsyrien)
    Aerial photography and GIS in geoarchaeology (Graduate School "Archaeological Analytics", sub-project Holocene landscape development in North-East Syria)
  • Großmaßstäbiges Luftbild-Monitoring zur Erfassung der rezenten Geomorphodynamik in semiariden Teilräumen Burkina Fasos (SFB 268 "Kulturentwicklung und Sprachgeschichte im Naturraum Westafrikanische Savanne", Teilprojekt D5) (abgeschlossen)
    Large-scale photographic monitoring of recent geomorphodynamics in semi-arid regions of Burkina Faso (Joint Research Project "West-African Savannah", sub-project D5) (project terminated)
  • Landnutzungswandel, Erosion und Desertifikation in Nordostspanien (EPRODESERT) (DFG-Projekt RI 835/1-3): Untersuchungen zur Vegetationsukzession und aktuellen Geomorphodynamik auf Brachflächen entlang eines Transektes vom Pyrenäenhauptkamm bis in das Ebrobecken (abgeschlossen)
    Evaluation of processes leading to land degradation and desertification between the Ebro Basin and the High Pyrenees, Spain (EPRODESERT) (project terminated).

 

Lehre im Sommersemester 2019 - Courses taught in summer term 2019

  • Übung Fernerkundung (Bachelor Geographie)
  • Übung GIS und Fernerkundung in der Anwendung II (Master Physische Geographie)
  • Übung UAV-Fernerkundung für 3D-Geodatenerfassung (Bachelor/Master Physische Geographie)

 
Lehre im Wintersemester 2018/2019 - Courses taught in winter term 2018/2019

  • Vorlesung/Übung Topographische und thematische Kartographie (Bachelor Geographie, Lehramt Erdkunde)
  • Übung Geographische Informationssysteme (Bachelor Geographie)
  • Übung GIS und Fernerkundung in der Anwendung I (Master Physische Geographie)
  • Übung GIS für hydrologische Fragestellungen (Master Physische Geographie, Master Umweltwissenschaften; gemeinsam mit H. Müller Schmied)
  • Seminar Mensch und Umwelt im Globalen Wandel (Master Physische Geographie; Gemeinschaftsveranstaltung)

Wissenschaftlicher Werdegang - Academic curriculum vitae

  • 1988-93 Studium zur Diplom-Ingenieurin für Kartographie (Dipl.-Ing. (FH)) an der Fachhochschule Karlsruhe
    Cartographic Engineering (Dipl.-Ing. (FH)), Karlsruhe University of Applied Science
  • 1993-94 Studium zum Master of Science (MSc) in Angewandter Fernerkundung am Silsoe College, Cranfield University (England)
    Master of Science in Applied Remote Sensing, Silsoe College, Cranfield University (England)
  • 1995-98 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Physische Geographie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., Promotion zur Dr. rer. nat.
    PhD in Physical Geography, Department of Physical Geography, University of Freiburg
  • seit 1998 Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Physische Geographie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Lecturer, Department of Physical Geography, University of Frankfurt
  • seit 2001 Akademische Rätin am selben Institut
    ∼ Senior Lecturer, Department of Physical Geography, University of Frankfurt
  • seit 2007 Akademische Oberrätin am selben Institut
    ∼ more Senior... Lecturer, Department of Physical Geography, University of Frankfurt

Veröffentlichungen - Publications