Kurzportrait

Uwe Schulze ist seit April 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Humangeographie, Arbeitsgruppe Geographiedidaktik. Zuvor war er am Institut für naturwissenschaftliche Bildung an der Universität Koblenz-Landau und davor am Fachbereich Geographie der Philipps-Universität Marburg tätig. Uwe Schulze forscht im Bereich des Lernens mit Geoinformation. Seine Schwerpunkte liegen auf der kompetenzorientierten Geoinformationsausbildung in der Hochschule, dem problembasierten Lernen als Instrument der geographischen GIS-Ausbildung sowie dem Umgang mit digitalen Geomedien in Schule und Gesellschaft. Uwe Schulzes Lehrportfolio umfasst verschiedene grundlegende, aber auch methodisch-anwendungsbezogene Veranstaltungsformen in den Bereichen Geographische Informationssysteme (GIS), Kartographie, Mediendidaktik, Räumliche Sozialisation und Stadt sowie Einführung in das Studium der Geographie. Zusätzlich ist er aktiv im Bereich der Hochschuldidaktik sowie der Lehrerfortbildung tätig.

Uwe Schulze is research assistant at Goethe University Frankfurt, Department of Human Geography. In his research he focuses on aspects of competence modelling and curriculum development, media pedagogy, spatial citizenship education, and learning with geospatial technology in higher education and in teacher education and training. His teaching is all about geographic information systems (GIS), digital geomedia, spatial thinking and problem-solving as well as about urban development and e-participation, and spatial socialisation in the light of current (geo)media environments.


Arbeitsgruppe Kanwischer

Institut für Humangeographie
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Theodor-W.-Adorno-Platz 6,
D - 60629 Frankfurt am Main

PEG-Gebäude, Raum 2.G058

  +49 (0)69 798 35188
  +49 (0)69 798 35161

uschulze@geo.uni-frankfurt.de
http://www.humangeographie.de/schulze

 

  • Sprechstunde: nach Vereinbarung via Email.