Scandinavian Studies (Master of Arts)

Overview
Conditions of admission
Applications


Overview

Course content and focus areas 

Der Masterstudiengang Skandinavistik richtet sich an Absolven­tinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Skandinavistik (Hauptfach) oder Empirische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Skandinavische Sprachen (Hauptfach) der Goethe-Universität sowie Absol­ventinnen und Absolventen vergleichbarer Studiengänge, sofern sie die nöti­gen Sprachkenntnisse mitbringen (s.u.).

Der Masterstudien­gang vertieft die im Bachelorstudium erworbenen fach­wissen­schaftlichen Kenntnisse der Älteren und Neueren Skandinavistik. Er ist philologisch-literaturwissenschaftlich ausgerichtet und integriert kultur­wissen­schaftliche Proble­me und Arbeitsweisen. Gegenstand des Studiengangs sind die modernen nord­germanischen Sprachen Schwe­disch, Dänisch, Norwe­gisch, Isländisch und ihre histo­ri­schen Vorstufen sowie die in diesen Sprachen verfassten Textzeug­nisse, deren historische und kulturelle Kontexte, die Ge­schichte ihrer Rezep­tion sowie die Wissenschaftsgeschichte der Skandina­vistik. Die Studierenden können zwischen drei Schwerpunkten wählen:

  1. Der philologische Schwerpunkt konzentriert sich auf literatur- und sprachwissenschaftliche Fragestellungen und Methoden in der Älteren sowie der Neueren Skandinavistik und bezieht dabei andere Philologien ein.
  2. Der mediävistische Schwerpunkt basiert auf der Älteren Skandinavi­stik, welche die Zeit von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters behandelt.
  3. Der neuzeitliche Schwerpunkt basiert auf der Neueren Skandinavistik, die den Zeitraum von der Reformation bis zur Gegenwart umfasst.

Damit bietet Ihnen der Master Skandinavistik eine theoretisch fundierte, am aktuellen Forschungsstand und dem Konzept des forschenden Lernens orientierte Ausbildung. Sie baut den Kenntnisstand, den Sie aus dem Bachelorstudium mit­brin­gen, syste­ma­tisch aus und er­weitert ihn so, dass Sie befähigt werden, in for­schungs­orientierten Projekten mitzuarbeiten und eigene Forschungs­beiträge zu formulieren. Besonderen Wert legen wir auf die Vervoll­kommnung von Sprach­kennt­nissen; dazu kann ein Studienaufenthalt an einer skandinavischen Universität entschei­dend beitragen. Zu den Ausbildungszielen gehören die exzellente Beherr­schung einer kontinentalskandinavischen Sprache in Wort und Schrift ebenso wie sehr gute passive Kennt­nisse in den anderen nordischen Sprachen einschließlich der historischen Sprachstufen und eine breite Kenntnis der skan­dina­vi­schen Literaturen im Kontext von Kultur, Geschichte und Gesellschaft.

Der Masterstudiengang Skandinavistik bereitet Sie auf die Promotion und eine wissen­schaft­liche Laufbahn vor, aber auch auf anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten etwa in den Medien, in der Kulturarbeit (Theater, Museum, Volkshochschule usw.), an wissenschaftlichen Ein­rich­tungen des In- und Auslandes, im Verlagswesen, in der Touristik usw. Da das Studium selbst insbesondere Text-, Recherche- und Fremdsprachenkompetenz vermittelt, empfehlen wir Ihnen, sich im Hinblick auf Ihr Berufsziel zusätzlich durch praktische Tätigkeiten im Rahmen von Praktika und Volontariaten zu qualifizieren.

Detailed information

Information from the department
Study regulations

Degree

Master of Arts in Scandinavian Studies

Duration

The standard length of study for the Master of Arts is 4 semesters. 

Languages of instruction

German

Start of the programme

The study programme starts at the beginning of the winter- and summersemester.
 

Student advisory service

Jun.-Prof. Dr. Frederike Felcht
Institut für Skandinavistik
Nobert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
felcht@em.uni-frankfurt.de

Bitten lassen Sie sich für die Studienfachberatung hier einen Termin geben: schmitthenner@em.uni-frankfurt.de


to the top


 

Conditions of admission

Admission requirements

  • Bachelor’s degree or comparable degree in a similar subject
  • Proof of English language skills by certificates or another equivalent form of proof recognised by the examination office (Niveau B1)
  • very good language skills of at least one continental-scandinavian language (Danish, Norwegian, Swedish)
  • knowledge in Ancient-Icelandic
  • knowledge in Latin
  • Applicants with an international university entrance qualification and Bachelor's degree must prove sufficient German language skills according to the regulations of the Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH), the German language test for university entrance.

Provisional admission

If the university entrance qualification for the consecutive Master’s programme (namely the Bachelor’s degree) has not yet been completed, you can apply for the programme with a transcript of records on the basis of at least 150 credit points. This provisional certificate must be issued by an office authorised to award grades or issue certificates. Also a confirmation of the Bachelor's thesis' advisor stating the start of the Bachelor’s thesis and a confirmation of enrolement is requested. If a student is admitted, this will be on a provisional basis.

Mode of admission

Admission is not restricted. Students will be directly admitted if the admission requirements are met in full.


to the top


 

Applications


Documents to be submitted

  • if you are not already enrolled at Goethe-University Frankfurt:
    a university entrance qualification (e.g. A-Levels)
  • Bachelor’s degree certificate
  • if the Bachelor's degree has not yet been completed:
    - a transcript of records or equivalent document listing the content of the study programme and average grade
    - letter of recommendation from your supervisor (Download in the online application portal or here)
    - proof of current enrollment in the bachelor programme
  • proof of English language skills (Niveau B1)
  • proof of language skills of at least one continental-scandinavian language (Danish, Norwegian, Swedish)
  • proof of knowledge in Ancient-Icelandic
  • proof of knowledge in Latin
  • Declaration of examination claim (Download in the online application portal or here)
  • if the first degree was obtained at an international higher education institution:
    certificate of German language skills. See here for more information about the required German language skills
  • you may need to submit other documents depending on your country of origin and your previous education; please see the general information about applying for a Master’s degree

Deadline for applications

01.06. - 31.08. for the winter semester
01.12. - 28.02. for the summer semester 

Address for applications

Online application portal for Master's study programmes


to the top