Lebenslauf:

- Dezember 2016- März 2017: Visiting Scholar am Department of Philosophy an der University of California San Diego

- 2016: Elternzeit

- Seit März 2013: Akademische Rätin auf Zeit am Institut für Philosophie der Universität Frankfurt

- Oktober 2012: Promotion („summa cum laude“). Titel der Doktorarbeit: „Zurechnung bei Kant. Zum Zusammenhang von Person und Handlung in Kants Praktischer Philosophie“

- seit  September 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophie der Neuzeit (Prof. Marcus Willaschek) der Goethe Universität Frankfurt

- Februar 2011- August 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Praktische Philosophie (Prof. Corinna Mieth) der Ruhr-Universität Bochum

- 2009: Visiting Scholar an der University of Pittsburgh (Faculty Contact: Prof. Stephen Engstrom)

- 2007-2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Projekt „Anfechtbare Zuschreibungsbegriffe“ unter der Leitung von Prof. M. Willaschek

- 2007-2012: Promotionsstudium an der Universität Frankfurt

- 2005: Diplom in Physik („mit Auszeichnung“)

- 1999-2005: Studium (Physik und Philosophie) in Frankfurt/Main und St. Andrews (Schottland)


Stipendien und Preise

- 2017 (Januar-März): Forschungsstipendium der DFG für einen Aufenthalt an der University of California San Diego (Bei Prof. Dana Nelkin)

- 2015: Frankfurter Dissertationspreis für Philosophie für die beste Dissertation der Jahre 2012-2015 (gemeinsam mit Filippo Ranchio)

- 2015: Non-Residential Fellowship des „Hope and Optimism“-Projekts (http://hopeoptimism.com/), Notre Dame University

- 2009: DAAD-Kurzstipendium für Doktoranden

- 2001: DAAD-Jahresstipendium für Studierende

- 2002-2005: Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Sonstiges

  • Stellvertreterin des Mittelbaus im Fachbereichsrat

  • Mitherausgeberin der „Zeitschrift für Philosophische Literatur“ einer begutachteten Open-Access-Zeitschrift für deutschsprachige Besprechungen internationaler philosophischer Fachliteratur
  • Gutachterin für Ethical Theory and Moral Practice und Kantian Review
  • Wissenschaftliche Begleitung des Funkkolleg Philosophie (Hessischer Rundfunk), Januar 2014-Juni 2015