Joachim Nieß, M.A.

Niess

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Ostasiatische Philologien
- Südostasienwissenschaften -
Senckenberganlage 31
60325 Frankfurt am Main

Juridicum, 8. Stock, Raum 854

Tel.: +49  69/798-22780
Fax: +49  69/798-28445
E-Mail: j.niess@em.uni-frankfurt.de

Sprechstunde (im Semester): Di 9.30 - 11 Uhr (und nach Vereinbarung)  

Doktorand im Fach Südostasienwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
Arbeitstitel: Fortsetzungsromane und andere Formen von Literatur in der frühen indonesischen Tagespresse (ca. 1865-1919)


Werdegang

seit 2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Südostasienwissenschaften der Goethe-Universität

2010       

Lehrbeauftragter am Malaiologischen Apparat des Orientalischen Seminars an der Universität zu Köln

Juli 2010

Abschluß Magister Artium in Indonesischer Philologie, Germanistik und Kunstgeschichte. Titel der Magisterarbeit: Malaiischsprachige Kriminalliteratur in Indonesien um 1900. Eine Untersuchung anhand ausgewählter Beispiele

2001

Beginn des Studiums der Indonesischen Philologie, zunächst in Verbindung mit den Nebenfächern Archäologie und Ur- und Frühgeschichte, ab 2002 mit Germanistik und Kunstgeschichte

 


Forschungsinteressen

- Traditionelle und moderne Literaturen Indonesiens und Malaysias, insbes. klassisch malaiische Literatur sowie Literatur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

- Mediengeschichte

- Kolonialgeschichte


Regionale Schwerpunkte

- Indonesien, insbes. Java

- Malaysia


Veröffentlichungen


- "Telling and selling: Literary fiction in early Malay language newspapers in colonial Indonesia". Wacana Vol. 17 No. 3 (2016), pp. 377-403 [special issue "Stories and Storytelling in Indonesia"], accessible online at: http://wacana.ui.ac.id/index.php/wjhi/article/view/453


Vorträge und Konferenzteilnahmen


- „A never ending story - Fragments of fiction in early Indonesian newspapers“, Paper presented at the KITLV / WACANA symposium "Stories and Storytelling in the Indonesian Archipelago", Museum Volkenkunde, Leiden, 12.-13.05.2017

- „’Bagimana soeda di tjeritaken kemaren …’ – Strategies of story telling in early Indonesian newspaper literature“, Paper presented at the 8th EuroSEAS Conference (Panel: Stories and Storytelling in the Indonesian Archipelago: Colonial and Contemporary Relevance), Wien, 11.-14.08.2015

- „Papierkrieg: Der 1. Weltkrieg als Schauplatz indonesischer Zeitungsliteratur im Jahre 1914“, Kolloquium "Capita Selecta der Südostasienwissenschaften", Goethe-Universität, Frankfurt a.M., 08.07.2014

- „The representation of World War One in Indonesian serial novels in 1914“, Paper presented at the 7th EuroSEAS Conference (Panel: Popular culture and historiography in 20th century Southeast Asia), Lissabon, 02.-05.07.2013

- „Im Westen nichts Neues? Nachrichten aus aller Welt in der indonesischen Tageszeitung ‚Bintang Betawi‘ anno 1902“, Paper presented at the „Java-Tag“, organized by the students of Southeast Asian Studies, Goethe University, Frankfurt a.M., 22.06.2013

- „Breaking views: The representation of the West in an early 20th century Indonesian newspaper“, Paper presented at the Conference „Asia-Europe encounters: Intellectual and cultural exchanges, 1900-1950“, Asian Civilisations Museum Singapore, 07.-08.12.2012


Lehre

SoSe 2017

- Einführung in die indonesische Literatur

WiSe 2016/17

- Einführung in die Südostasienwissenschaften

SoSe 2016

- Sprachgeschichte und Sprachenpolitik in Indonesien

WiSe 2015/16

- Südostasiatische Literaturen in Übersetzung 

SoSe 2015

- Orientalismus und Okzidentalismus 

WiSe 2014/15

- Kriege und Konflikte in der indonesischen und malaiischen Literatur 

- Südostasiatische Literaturen in Übersetzung 

WiSe 2013/14

- Suharto und die moderne indonesische Literatur

- Südostasiatische Literaturen in Übersetzung

SoSe 2013

- Magie in Geschichte u. Gegenwart, in Gesellschaft u. Literatur

- Examenskolloquium (Bachelor)

WiSe 2012/13   - Der Westen als Motiv in der malaiischen u. indonesischen Literatur    
SoSe 2012 - Indonesiens Weg in die Moderne
WiSe 2011/12 - Malakka (Geschichte und Kultur)    
SoSe 2011 - Indonesien zu Beginn des 20. Jahrhunderts
WiSe 2010/11

- Die indonesische Literatur um 1900 (Universität zu Köln)

 


Mitgliedschaften

- Koninklijk Instituut voor Taal-, Land- en Volkenkunde (KITLV), Leiden

- IZO: Interdisziplinäres Zentrum für Ostasienstudien, Frankfurt am Main