Alewtina Schuckmann, M.A.

Tel: 069-798-33075
Fax: 069/798-33077
Email: schuckmann@em.uni-frankfurt.de

Sprechzeiten: Mittwoch 13–14 Uhr

Büro:
Gebäude Normative Ordnungen,
Raum 3.21
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main


Arbeitsschwerpunkte

Politikethnologie, Religionsethnologie, Rechtsethnologie; Gender und Sexualitätsdiskurs, Justizreformen (Familienrecht & Strafrecht), Jugend in der arabischen Welt, Sozialer Wandel, Neue Medien

Regionale Schwerpunkte

Nordafrika und Naher Osten

Dissertationsthema

"Soziale Transformationsprozesse in Marokko – Gender, Medien und Jugend"

Forschungsprojekte

10/2010 - 7/2011 "CEDAW on the ground - Transformationen von Geschlechterordnungen in Syrien, Marokko und Palästina" unter der Leitung von Prof. Dr. Susanne Schröter, gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (Abschlussbericht: pdf)

Seit 8/2013 "Transformationen von Geschlechterverhältnissen in Marokko" unter der Leitung von Prof. Dr. Susanne Schröter, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)


Vorträge

  • 6/2014 Gastvortrag: „Traditionelle und deviante Geschlechtermodelle in Marokko und die Rolle der Medien“, Kolloquium „Ethnologie kolonialer und post-kolonialer Ordnungen“ von Prof. Dr. Susanne Schröter, Goethe-Universität Frankfurt
  • 9/2014 Konferenzvortrag: „Marokkanische Frauenrechtsbewegung zwischen internationalen und lokalen Kontexten“, „Horizonte der Islamischen Theologie“, Goethe-Universität Frankfurt, 1.–5.9.2014
  • 7/2015 Moderation der Konferenz (Panel II) „Islamischer Extremismus: Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit“, Historisches Museum Frankfurt
  • 4/2016 Gastvortrag: „Geschlechterrollen im Islam“, im Rahmen der Veranstaltung „Salam Deutschland – Islam im Grassi“, veranstaltet vom Orientalischen Institut, Universität Leipzig
  • 10/2016 Moderation der Konferenz (Panel I) „Muslimische Jugend - Zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“, Historisches Museum Frankfurt

Lehrveranstaltungen

  • „Nach der Arabellion – Islam, Gender und Jugend in Nordafrika“ (Seminar im Sommersemester 2015)

Feldforschungen

  • 10/2009–12/2009 in Rabat, Marokko
  • 09/2012–08/2013 in Rabat, Marokko (gefördert durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, DAAD)

Publikationen