Frankfurter Kant-Arbeitskreis

Kant

Zum Wintersemester 2013/14 hat sich am Institut für Philosophie ein Arbeitskreis zur Kant-Forschung konstituiert. Innerhalb des Arbeitskreises werden Forschungsbeiträge von Teilnehmern und eingeladenen Gästen diskutiert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die gemeinsame Interpretation von Werken Kants.

In den vergangenen Semestern waren im Kant-Arbeitskreis u.a. zu Gast: Stephen Engstrom, Wolfgang Ertl, Andrea Esser, Paul Guyer, Christoph Horn, Tobias Rosefeldt, Dieter Schönecker, Oliver Sensen, Jens Timmermann, Michael Wolff.


Programm im Sommersemester 2017

Mittwoch, 15-17 Uhr
  • 19.4. Lektüre: KpV, Dialektik (5:107-114)
  • 10.5. (18 Uhr) Vortrag Paul Guyer: "Mendelssohn, Kant, and the Refutation of Idealism"
  • 11.5. (10 Uhr) Diskussion mit Paul Guyer: "Moral Worth and Moral Motivation: Kant's Real View"
  • 17.5. Lektüre: KpV, Dialektik (5:114-122)
  • 31.5. Lektüre: KpV, Dialektik (5:122-132)
  • 14.6. Text von Gabriele Gava
  • 28.6. Text von Georgios Sagriotis
  • 12.7. Lektüre: KpV, Dialektik (5:132-148)

Kontakt