FB02 - Wirtschaftswissenschaften

Fachbereich auswählen:

FB 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16


Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sind in der Abteilung Rechnungswesen, im Bereich Financial Accounting und Management Control, der Goethe-Universität Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U) 

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren mit der Option auf Verlängerung zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung von Lehrveranstaltungen der Abteilung Rechnungswesen sowie die Mitarbeit an Forschungsprojekten. Es erwartet Sie ein internationales, dynamisches Team, welches Fragestellungen in den Bereichen Financial Accounting und Management Control empirisch und modelltheoretisch untersucht. Selbstbestimmte Forschung mit dem Ziel der Promotion ist möglich und wird mit Nachdruck gefördert.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom-/Masterstudium) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkten im Accounting
  • sehr gute quantitative Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Financial oder Managerial Accounting
  • ein ausgeprägtes Interesse an empirischer oder modelltheoretischer Forschung
  • Begeisterung für Forschung und aktuelle Entwicklungen im Bereich Managerial und/oder Financial Accounting
  • sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in MS-Office; erwünscht sind zudem Kenntnisse in den für die Forschungsmethode relevanten Analysemethoden sowie relevanter Software (z. B. statistische Datenanalyse/Ökonometrie, Spieltheorie, Stata, R, Mathematica, Matlab)
  • erwartet werden darüber hinaus Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstmotivation sowie Interesse an (internationalen) Konferenzteilnahmen, Forschungsaufenthalten im Ausland und Forschungskooperationen

Es wird eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit sehr guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten geboten. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung Sie bis zum 31.12.2018 per E-Mail an promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. Gerne können Sie sich frühzeitig (d. h. auch vor ihrem Abschluss) bewerben. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen enthalten ein Anschreiben, einen ausführlichen Lebenslauf, einen vollständigen Notenauszug (für Bachelor- und Masterstudiengänge), Zeugnisse sowie, falls vorhanden, Nachweise über Testergebnisse im TOEFL und GMAT (bzw. in äquivalenten Tests). Die Unterlagen sind der E-Mail in einem pdf-Dokument anzuhängen (vorzugsweise in einem einzigen Dokument zusammengefasst). Fragen zur Bewerbung können Sie vorab ebenfalls gerne per E-Mail an die oben genannte Adresse richten.

_______________________________________________________________________

English translation:

The Faculty of Economics and Business Administration, Department of Accounting, Chairs for Financial Accounting and Management Control are seeking to fill several positions as

Research Assistants/Doctoral Students

The position starts as soon as possible and is limited for a period of three years with the option of extension.

The candidate supports teaching within the Department of Accounting and contributes to current research projects. We offer an international, dynamic team, which deals with questions in the field of Financial Accounting and Management Control using empirical and theoretical methodologies. Self-determined research with obtaining a Ph.D is possible and strongly supported.

Prerequisites for hiring:

  • a completed degree (Master or equivalent) in Business or Economics, ideally with a focus in Accounting
  • excellent quantitative skills and knowledge in the field of Financial Accounting or Managerial Accounting
  • commitment to empirical or theoretical research
  • enthusiasm for research and current trends in Financial and/or Managerial Accounting.
  • excellent English language skills and skills in MS office; moreover expertise in analysis tools and software in the research area of interest are desirable (e.g., statistical data analysis, econometrics, game theory, Stata, R, Mathematica, Matlab),
  • flexibility, excellent communication skills, ability to work in a team, a high degree of self-motivation and an interest to participate in (international) conferences, research visits, and research cooperations are also expected

We offer a responsible and interesting job with excellent opportunities for professional development. Please send your complete application documents until December 31, 2018 via e-mail to promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. You are invited to send your documents even in advance of completing your degree. Application documents contain a motivation letter, a CV, transcripts (for Bachelor and Master Studies), certificates and – if available – confirmations of tests like TOEFL or GMAT. Please send your documents consolidated to a single pdf-file. If you have any questions, you can contact us at the above e-mail address.


An der Professur für Rechnungswesen, insbesondere Management Accounting, Abteilung Rechnungswesen, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Akademischen Rätin/Rates auf Zeit
(A 13 HBesG)

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist im Rahmen der gesetzlichen Regelungen nach § 65 HHG möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung von Lehrveranstaltungen der Abteilung Rechnungswesen sowie die Mitarbeit an Forschungsprojekten. Es erwartet Sie ein internationales, dynamisches Team, welches Fragestellungen in den Bereichen Financial Accounting und Management Accounting and Control sowohl empirisch als auch modelltheoretisch untersucht. Selbstbestimmte Forschung mit dem Ziel der Habilitation/Erstellung habilitationsäquivalenter Leistungen ist möglich und wird mit Nachdruck gefördert. Der/Die erfolgreiche Bewerber/in soll darüber hinaus ein eigenständiges Forschungsprofil entwickeln und sich durch erfolgreiche Publikationen in einschlägigen, internationalen Fachzeitschriften für eine Berufung auf eine Professur qualifizieren.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkten im Accounting sowie eine mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene Promotion im einschlägigen Bereich
  • sehr gute quantitative Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Financial oder Management Accounting
  • ein ausgeprägtes Interesse an empirischer oder modelltheoretischer Forschung
  • sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in MS-Office; erwünscht sind zudem Kenntnisse in den für die Forschungsmethode relevanten Analysemethoden sowie relevanter Software (z. B. statistische Datenanalyse/Ökonometrie, Spieltheorie, Stata, R, Mathematica, Matlab)
  • erwartet werden darüber hinaus Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstmotivation sowie Interesse an (internationalen) Konferenzteilnahmen, Forschungsaufenthalten im Ausland und ForschungskooperationenEs wird eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit sehr guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten geboten.

Ihre Bewerbung richten Sie bis zum 31.12.2018 per E-Mail an promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. Gerne können Sie sich frühzeitig (d. h. auch vor ihrem Abschluss) bewerben. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen enthalten ein Anschreiben, einen ausführlichen Lebenslauf, einen vollständigen Notenauszug (für Bachelor- und Masterstudiengänge), Zeugnisse sowie, falls vorhanden, Nachweise über Testergebnisse im TOEFL und GMAT (bzw. in äquivalenten Tests). Die Unterlagen sind der E-Mail in einem pdf-Dokument anzuhängen (vorzugsweise in einem einzigen Dokument zusammengefasst). Fragen zur Bewerbung können Sie vorab ebenfalls gerne per E-Mail an die oben genannte Adresse richten.

___________________________________________________________________

English translation:

The Chair of the Department of Accounting, especially Management Accounting, Faculty of Economics and Business Administration at the der Goethe-Universität, seek to fill a position as

Post-doctoral Researcher / Akademische/r Rat/Rätin auf Zeit
(A 13 HBesG)

The position starts as soon as possible and is limited as a temporary civil servant for a period of three years. A renewal of the contract for another three years period is possible within the legal framework of the § 65 HHG.

The candidate supports the teaching within the Department of Accounting and contribute to current research projects. We offer an international, dynamic team, which deals with questions in the field of Financial Accounting, Management Accounting and Management Control with empirical and theoretical methodologies. Self-determined research with obtaining a Ph.D or a habiliitation/habilitation-equivalent achievements is possible and strongly supported. The successful applicant should also should develop his/her academic profile to qualify himself/herself for appointment as full professor through successful publication activities in international leading accounting journals.

Prerequisites for hiring:

  • a completed degree (Master or equivalent) in Business or Economics, ideally with a focus in Accounting and an excellent Ph.D. degree in the relevant field
  • excellent quantitative skills and knowledge in the field of Financial Accounting or Management Accounting
  • commitment to empirical or theoretical research
  • excellent English language skills and skills in MS office; moreover expertise in analysis tools and software in the research area of interest are desirable (e.g., statistical data analysis, econometrics, game theory, Stata, R, Mathematica, Matlab),
  • flexibility, excellent communication skills, ability to work in a team, a high degree of self-motivation and an interest to participate in (international) conferences, research visits, and research cooperations are also expectedWe offer a responsible and interesting job with excellent opportunities for professional development. 

Please send your complete application documents until December 31, 2018 via e-mail to promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. You are invited to send your documents even in advance of completing the degree required for the respective position. Application documents contain a motivation letter, a CV, transcripts (for Bachelor and Master Studies), certificates and – if available – confirmations of tests like TOEFL or GMAT. Please send your documents consolidated to a single pdf-file. If you have any questions, you can contact us at the above e-mail address.


Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main an der Professur für Electronic Commerce, Prof. Dr. Bernd Skiera, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U, 75%-Teilzeit)

 zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren, mit der Option auf Verlängerung, im Bereich Electronic Commerce zu besetzen.

Forschungsschwerpunkt „Repricing: Entwicklung von Preis-Algorithmen für den Amazon-Market-Place“

Gemeinsam mit Junior-Professor Reiner und einem Praxispartner beschäftige ich mich mit der Optimierung der Preise auf dem Amazon-Market-Place. Die Idee besteht darin, einen Algorithmus für eine automatisierte Festlegung von Preisen für einen Amazon-Market-Place Händler zu entwickeln, der beispielsweise auf einem regelbasierten System aufbaut. Unterstützt wird dieses Forschungsprojekt durch einen Praxispartner, der uns die notwendigen empirischen Daten zur Verfügung stellt und die Güte des Algorithmus prüft. 

Ihre Herausforderung und unser Angebot

Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten sollen Sie sich neben den üblichen Aufgaben an einer Forschungseinrichtung vor allem Ihrer Dissertation mit dem Schwerpunkt „Entwicklung von Preis-Algorithmen für den Amazon-Market-Place“ widmen. Ihre Dissertation soll sich mit der Frage auseinandersetzen, wie derartige Preis-Algorithmen aussehen könnten, wie diese Preis-Algorithmen empirisch getestet werden können und welcher Mehrwert für den Amazon-Market-Place Händler geschaffen wird.

Wir erwarten, dass Sie eine hervorragende Dissertation erstellen wollen. Wir unterstützen Sie dabei durch eine sehr gute Betreuung, Freiraum zur Erstellung Ihrer Dissertation und die Möglichkeit eines intensiven Austauschs mit Ihren beiden Betreuern sowie den Mitarbeitern im Team und des gesamten Marketingschwerpunkts. Des Weiteren fördern wir den Besuch von internationalen Konferenzen und Forschungsaufenthalten im Ausland sowie die Möglichkeit zum regelmäßigen Treffen von Gastwissenschaftlern aus dem In- und Ausland. Über das Doktorandenstudium der Goethe-Universität ermöglichen wir Ihnen die Vertiefung Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung.

Ihr Profil
Idealerweise verfügen Sie über:

  • ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Informatik, Statistik, Mathematik oder verwandten Bereichen, die den Erwerb von Kenntnissen in der Anwendung von quantitativen Methoden gestatten
  • Erfahrungen mit der Preisgestaltung und dem Electronic Commerce sowie der Auswertung großer Datensätze
  • sehr gute Programmier-Kenntnisse (vorzugsweise in R oder Python bzw. die Bereitschaft entsprechende Kenntnisse aufzubauen)
  • hohe Motivation, Disziplin, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft Spitzenleistungen zu erbringen
  • Fähigkeit zum organisierten und strukturierten Projektmanagement, gute Teamfähigkeit und vorzugsweise Auslands- und Praxiserfahrungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  •  

Ihre Bewerbung
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive aller Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 11.12.2018 in digitaler Form an: Prof. Dr. Bernd Skiera, FB 02 Wirtschaftswissenschaften, Theodor-W.-Adorno-Platz 4, 60323 Frankfurt am Main, skiera@wiwi.uni-frankfurt.de, http://www.ecommerce.wiwi.uni-frankfurt.de.


Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, an der Professur für Electronic Commerce, Prof. Dr. Bernd Skiera, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U, 75%-Teilzeit)

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren, mit der Option auf Verlängerung, im Bereich Electronic Commerce, zu besetzen.
 

Unser Forschungsschwerpunkt an der Schnittstelle zwischen Marketing, Finance und Accounting
Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der „kundenlebenswertbezogenen Unternehmensbewertung“, insbesondere für Unternehmen aus dem Online-Bereich, die häufig den Charakter von „Start-up Unternehmen“ haben. Diese wachsen normalerweise sehr schnell und unsere Überlegung ist, dass wir durch das Ermitteln des Werts einzelner Kunden den Wert der Kundenbasis und darüber dann auch den Wert des Unternehmens ermitteln können. Diese Überlegungen haben wir in Publikationen in Spitzenzeitschriften wie dem Journal of Marketing und dem Journal of Marketing Research umsetzen können und wir haben noch eine Reihe an weiteren Überlegungen. Beispielsweise wollen wir durch Kohorten-Analysen noch besser den Wert der Kunden erfassen. Denkbar wäre auch, dass Sie Kennzahlen aus Online-Panels oder Google Trends für die kundenlebenswertbezogene Unternehmenswertung einsetzen. 

Ihre Herausforderung
Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten sollen Sie sich neben den üblichen Aufgaben an einer Professur mit Forschungsfragen rund um das Thema „kundenlebenswertbezogene Unternehmensbewertung“ auseinandersetzen.

Sie sollten sich daher sowohl im Bereich Marketing (insbesondere Berechnung von Kundenlebenswerten) als auch im Bereich Rechnungswesen und Finance (vor allem Unternehmensbewertung) auskennen sowie erste Erfahrungen im empirischen Arbeiten haben. Sie werden Ihre Forschungsergebnisse intensiv mit Professor Skiera, aber auch den anderen Mitarbeitern im Team und im gesamten Schwerpunkt diskutieren können. Wir erwarten, dass Sie eine hervorragende Dissertation wollen, unterstützen Sie dabei aber auch durch eine sehr gute Betreuung, die Möglichkeit zum regelmäßigen Treffen von Gastwissenschaftlern aus dem In- und Ausland, dem Besuch von internationalen Konferenzen und Forschungsaufenthalten im Ausland sowie der Option zur Vertiefung Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung im umfangreichen Doktorandenstudium.

Die Mitarbeit im Projekt und an der Professur ist eng geknüpft an die Veröffentlichung hochwertiger, international ausgerichteter Artikel, die einen bedeutenden Beitrag für die wissenschaftliche Gemeinschaft leisten. Daher verlangen wir von Ihnen eine unabhängige, motivierte und kreative Arbeitsweise. Die an der Professur bestehenden Rahmenbedingungen sind forschungsfreundlich gestaltet, so dass Sie in gut drei Jahren promovieren können. Dabei werden Sie von einer Vertiefung Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung im Rahmen von Doktorandenseminaren sowie von der Möglichkeit zur Präsentation Ihrer Forschungsergebnisse auf internationalen Tagungen profitieren. Hierzu werden Sie leistungsabhängig ein eigenes Forschungsbudget erhalten, das Sie auch für längere Auslandsaufenthalte einsetzen können.

Ihr Profil

Sie können ein sehr erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Wirtschaftswissenschaftler/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder Wirtschaftsingenieur/in nachweisen, verfügen über sehr gute mathematische, statistische oder ökonometrische Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache und interessieren sich vor allem für die kundenlebenswertbezogene Unternehmensbewertung. Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit zum organisierten und strukturierten Projektmanagement, können gut im Team arbeiten und verfügen vorzugsweise über Praxis- und Auslandserfahrungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 11.12.2018 (vorzugsweise in digitaler Form) an: Prof. Dr. Bernd Skiera, FB 02 Wirtschaftswissenschaften & E-Finance Lab, Theodor-W.-Adorno-Platz 4, 60323 Frankfurt am Main, skiera@wiwi.uni-frankfurt.de, http://www.ecommerce.wiwi.uni-frankfurt.de.


Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sind in der Abteilung Rechnungswesen, im Bereich Financial Accounting und Management Control, der Goethe-Universität Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U)

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren mit der Option auf Verlängerung zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung von Lehrveranstaltungen der Abteilung Rechnungswesen sowie die Mitarbeit an Forschungsprojekten. Es erwartet Sie ein internationales, dynamisches Team, welches Fragestellungen in den Bereichen Financial Accounting und Management Control empirisch und modelltheoretisch untersucht. Selbstbestimmte Forschung mit dem Ziel der Promotion ist möglich und wird mit Nachdruck gefördert.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom-/Masterstudium) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkten im Accounting
  • sehr gute quantitative Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Financial oder Managerial Accounting
  • ein ausgeprägtes Interesse an empirischer oder modelltheoretischer Forschung
  • Begeisterung für Forschung und aktuelle Entwicklungen im Bereich Managerial und/oder Financial Accounting
  • sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in MS-Office; erwünscht sind zudem Kenntnisse in den für die Forschungsmethode relevanten Analysemethoden sowie relevanter Software (z. B. statistische Datenanalyse/Ökonometrie, Spieltheorie, Stata, R, Mathematica, Matlab)
  • erwartet werden darüber hinaus Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstmotivation sowie Interesse an (internationalen) Konferenzteilnahmen, Forschungsaufenthalten im Ausland und Forschungskooperationen

Es wird eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit sehr guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten geboten. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung Sie bis zum 31.12.2018 per E-Mail an promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. Gerne können Sie sich frühzeitig (d. h. auch vor Ihrem Abschluss) bewerben. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen enthalten ein Anschreiben, einen ausführlichen Lebenslauf, einen vollständigen Notenauszug (für Bachelor- und Masterstudiengänge), Zeugnisse sowie, falls vorhanden, Nachweise über Testergebnisse im TOEFL und GMAT (bzw. in äquivalenten Tests). Die Unterlagen sind der E-Mail in einem PDF-Dokument anzuhängen (vorzugsweise in einem einzigen Dokument zusammengefasst). Fragen zur Bewerbung können Sie vorab ebenfalls gerne per E-Mail an die oben genannte Adresse richten.

 ________________________________________________________________________________________________________ 

 English translation:

The Faculty of Economics and Business Administration, Department of Accounting, Chairs for Financial Accounting and Management Control are seeking to fill several positions as

 Research Assistants/Doctoral Students

The position starts as soon as possible and is limited for a period of three years with the option of extension.

The candidate supports teaching within the Department of Accounting and contributes to current research projects. We offer an international, dynamic team, which deals with questions in the field of Financial Accounting and Management Control using empirical and theoretical methodologies. Self-determined research with obtaining a Ph.D is possible and strongly supported.

Prerequisites for hiring:

  • a completed degree (Master or equivalent) in Business or Economics, ideally with a focus in Accounting
  • excellent quantitative skills and knowledge in the field of Financial Accounting or Managerial Accounting
  • commitment to empirical or theoretical research
  • enthusiasm for research and current trends in Financial and/or Managerial Accounting
  • excellent English language skills and skills in MS office; moreover expertise in analysis tools and software in the research area of interest are desirable (e.g., statistical data analysis, econometrics, game theory, Stata, R, Mathematica, Matlab)
  • flexibility, excellent communication skills, ability to work in a team, a high degree of self-motivation and an interest to participate in (international) conferences, research visits, and research cooperations are also expected

We offer a responsible and interesting job with excellent opportunities for professional development. Please send your complete application documents until December 31st 2018 via e-mail to promotion_accounting@wiwi.uni-frankfurt.de. You are invited to send your documents even in advance of completing your degree. Application documents contain a motivation letter, a CV, transcripts (for Bachelor and Master Studies), certificates and – if available – confirmations of tests like TOEFL or GMAT. Please send your documents consolidated to a single pdf-file. If you have any questions, you can contact us at the above e-mail address.