Themen für Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten


Bereich / Betreuer Themen / Stichpunkte  Arbeit

Biosedimentologie
Prof. Dr. Eberhard Gischler
Untersuchungen von Karbonat-Sedimenten und -Gesteinen; Analyse von Skeletten, Schalen und Gehäusen von Organismen sowie mikrobiellen Karbonaten
mehr Informationen...



Klima, Tektonik, Geochemie
Prof. Dr. Andreas Mulch
Projects currently underway include stable isotope paleoaltimetry and reconstruction of Cenozoic terrestrial paleoclimate in western North America, the Andes, the Alps, and the Anatolian Plateau including the Eastern Mediterranean region.
mehr Informationen...




Gesteinsphysik
apl. Prof. Nikolai Bagdassarov
Elektrische Eigenschaften von Krustengesteinen aus diversen geodynamischen Zonen
mehr Informationen...




NanoGeoscience
Prof. Dr. Frank E. Brenker
1) Hochdruckeffekte in Basalten von Asteroid Vesta?
2) Fund Metall-reicher Gesteine im Süden von Kassel. Meteoritenfund oder seltener natürlicher Hochofenprozess?
mehr Informationen...


Regionale und Historische Geologie
Prof. Peter Prinz-Grimm
Geologische Kartierungen, Geologische Beschreibung besonderer Aufschlüsse, Geröllanalysen, Sedimentpetrologische Untersuchungen, Themen zur Regionalen Geologie
mehr Informationen...


Geodynamik
Prof. Dr. Harro Schmeling    
Modellierungen zur hydrothermalen (porösen) Konvektion und Geothermie, Mantelkonvektion und Plumes, Schmelzprozessen, Riftzonen, ozeanischen Rücken, Kontinentkollisionen und Subduktionszonen...
mehr Informationen...


Petrologie und Geochemie
Prof. Gerhard Brey
Themen aus der Mineralogisch-Petrologischen Namibia- und Südafrikaexkursion 2010. Die Themen können auch von Nicht-Exkursionsteilnehmern gewählt werden.
mehr Informationen...


Isotopengeochemie und Geochronologie
Dr. Axel Gerdes
Dating of primary & secondary mineralization and ore deposits,
Understanding geological processes through isotopic and elemental analyses of minerals
more information...


Paleontology and Biogeochemistry Group
Prof. Dr. Jens O. Herrle
Calcareous microorganisms, bio- and chemostratigraphy, paleoceanography, paleoecology, marine proxy development, geochemistry (trace elements, stable isotopes), and biogeochemical modeling
more information...



Angewandte Geophysik
Prof. Dr. Andreas Junge
Magnetotellurik
Geoelektrik
Georadar
mehr Informationen...



Geologie/Paläontologie
Dr. Rainer Petschick
Kartierungen und Profilbearbeitungen in Gesteinsserien in den Ostalpen (Bregenzerwald, Allgäu, Lechtaler Alpen, Rätikon).
XRD-Phasenanalyse an ausgewählten Gesteinen und sedimentologischen Profilen der Ostalpen und in der Umgebung von Frankfurt, sowie weiterer Gebiete.


Massenspektrometrie
Dr. Jens Fiebig
Untersuchung vulkanischer Gesteine von der Bohrung am Unzen, Japan. Analysetechniken: Polarisationsmikroskop, Kathodolumineszenz, Massenspektrometrie
mehr Informationen...



Strukturgeologie
Prof. Gernold Zulauf
Laborarbeiten: Experimente zur Bildung von geologischen Strukturen (z.B. Falten und Boudins), ...
Geländebezogene Arbeiten: Strukturgeologische Untersuchungen im ostmediterranen Raum, ...
mehr Informationen...




Paläontologie
Prof. Wolfgang Oschmann
Bearbeitung einer holozänen Molluskenprobe
Inkrement- und Isotopenuntersuchungen
mehr Informationen...

Kristallographie und Mineralogie
Prof. Dr. Björn Winkler
Kristallographie
Kristallphysik
Kristallchemie
Mineralogie
materialwissenschaftliche Fragen




Petrologie und Geochemie
Prof. Gerhard Brey
Altersdatierung von Gesteinen
Schadstoff-Untersuchungen (Asbest)
Deformation und Elementtransport im Erdmantel
mehr Informationen...

Physikalisch-Chemische Mineralogie
Prof. Dr. Alan B. Woodland
Vulkanfeld West-Eifel
Fe-haltige Granatmischkristalle
mehr Informationen...

Seismologie & Mathematische Geophysik
Prof. Dr. Georg Rümpker
Finite-Differenzen-Modellierung
Polarisationsanalyse von SKS Wellen
mehr Informationen...


Legende:

Themen für Bachelorarbeiten

Themen für Masterarbeiten

Themen für Doktorarbeiten


Hinweis:

Nähere Auskünfte, ob ein gewünschtes Thema tatsächlich noch verfügbar ist, erhalten Sie bei den angegebenen Kontaktpersonen oder bei dem jeweiligen Leiter der Arbeitsgruppe.