Publikationen seit 2000

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über Buchpublikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts seit 2000

2019

  • Julia Zernack, Katja Schulz (Hg.): Gylfis Täuschung. Rezeptionsgeschichtliches Lexikon zur nordischen Mythologie und Heldensage. Heidelberg: Winter 2019 (= Edda-Rezeption, 6). 791 S., 98,00 €, ISBN: 978-3-8253-6874-6.

2017

  • Ursel Allenstein und Marlene Hastenplug (Hgg.): Hier habt ihr mich. Neue Gedichte aus Dänemark. Köln: parasitenpresse, Dezember 2017. 142 S., 15,00 €.

2016

  • Sarah Timme: Die Edda 1943. Bild - Text - Buchgestaltung. Heidelberg: Winter, November 2016. 352 S., 68,00 €, ISBN: 978-3-8253-6495-3.

2013

  • Frederike Felcht: Grenzüberschreitende Geschichten. H. C. Andersens Texte aus globaler Perspektive, (Beiträge zur nordischen Philologie), Basel/Tübingen: A. Francke Verlag 2013, 312 S., 49,00 €, ISBN: 978-3772084874.

2012

  • Roland Scheel: Lateineuropa und der Norden. Die Geschichtsschreibung des 12. Jahrhunderts in Dänemark, Island und Norwegen (= Frankfurter Kulturwissenschaftliche Beiträge, 6), Berlin: trafo, Februar 2012, 262 S., 34,80 €, ISBN: 978-3-89626-971-3.

2011

  • Klaus Böldl, Andreas Vollmer und Julia Zernack (Hgg.): Isländersagas. Vier Bände mit einem Begleitband, Frankfurt: Fischer 2011, 98,00 €, ISBN: 978-3-10-007629-8. 
  • Schulz, Katja (Hg.): Eddische Götter und Helden. Milieus und Medien ihrer Rezeption / Eddic Gods and Heroes. The Milieux and Media of Their Reception (= Edda Rezeption, 2), Heidelberg: Winter, Oktober 2011, 412 S., davon 16 S. Bildteil, 25 farb., 64 s/w Abb.

2009

  • Katja Schulz und Florian Heesch (Hgg.): »Sang an Aegir«. Nordische Mythen um 1900. Heidelberg: Winter 2009 (= Edda-Rezeption, Bd. 1)., 407 S. davon 16 S. Bildteil, 33 farb., 53 s/w Abb., 42,00 €, ISBN 978-3-8253-5596-8 . 
  • Marlene Hastenplug: Langenscheidt Praktisches Lehrbuch Dänisch. Der Standardkurs für Selbstlerner. Berlin [u.a.]: Langenscheidt 2009. 256 S., 24,90 €, ISBN 978-3-468-26101-5 . 
  • Klaus von See, Beatrice La Farge, Eve Picard, Katja Schulz, Matthias Teichert: Kommentar zu den Liedern der Edda.
    Bd. 6: Heldenlieder (Brot af Sigurðarkviðo, Guðrúnarkviða, Sigurðarkviða in skamma, Helreið Brynhildar, Dráp Niflunga, Guðrúnarkviða II, Guðrúnarkviða III, Oddrúnargrátr, Strophenbruchstücke aus der Völsunga saga), Heidelberg: Winter 2009., 962 S., 98 €, ISBN 978-3-8253-5564-7. 

2008

  • Betty Wahl: Isländisch. Sprachplanung und Sprachpurismus, Heidelberg: Winter 2008, 324 S., ca. 38 €, ISBN 978-3-8253-5513-5.    

2007

  • Klaus von See und Julia Zernack (Hgg.): Þú ert vísust kvenna. Beatrice La Farge zum 60. Geburtstag, Heidelberg: Winter 2007. 147 S., z.T. mit schwarz-weiß Abbildungen, ca. 25 €,- , ISBN 978-3-8253-5433-6. 

2006

  • Klaus von See, Beatrice La Farge, Wolfgang Gerhold, Eve Picard und Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 5: Heldenlieder (Frá dauða Sinfiötla, Grípisspá, Reginsmál, Fáfnismál, Sigrdrífumál). Heidelberg: Winter 2006. 620 Seiten, € 88,-, ISBN 3-8253-5180-7. 

2005

  • Elisabeth Berg und Uwe Englert (Hgg.): Hans Herbjørnsrud: Kai Sandemo / Kai Sandmoser. Frankfurt am Main/Zürich: Mars 2005. 137 Seiten, € 13,90, ISBN 3-00-015759-X.   
  • Jürg Glauser und Julia Zernack (Hgg.): Germanentum im Fin de siêcle. Wissenschaftsgeschichtliche Studien zum Werk Andreas Heuslers. Basel: Schwabe 2005. 338 Seiten mit 28 schwarzweissen Abbildungen, € 40,50, ISBN 3-7965-2163-0. 

2004

  • Katja Schulz: Riesen: von Wissenshütern und Wildnisbewohnern in Edda und Saga. (Skandinavistische Arbeiten; Bd. 20). Heidelberg: Winter 2004. 332 Seiten, € 48,-, ISBN 3-8253-1570-3.    
  • Klaus Böldl und Uwe Englert (Hgg.): Vereinzelt Schneefall. Neue Texte aus Skandinavien. (= Neue Rundschau Jhg. 115, Heft 3). Frankfurt am Main: S. Fischer 2004. 222 Seiten, € 9,-, ISBN 3-10-809058-5.  
  • Klaus von See, Beatrice La Farge, Wolfgang Gerhold, Debora Dusse, Eve Picard und Katja Schulz: Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 4: Heldenlieder (Helgakviða Hundingsbana I, Helgakviða Hiörvarðssonar, Helgakviða Hundingsbana II). Heidelberg: Winter 2004. 810 Seiten, € 98,-, ISBN 3-8253-5007-X.  
  • Klaus von See und Julia Zernack: Germanistik und Politik in der Zeit des Nationalsozialismus: zwei Fallstudien: Hermann Schneider und Gustav Neckel. (Frankfurter Beiträge zur Germanistik; Bd. 42). Heidelberg: Winter 2004. 211 Seiten, € 26,-, ISBN 3-8253-5022-3. 

2003

  • Klaus von See: Texte und Thesen. Streitfragen der deutschen und skandinavischen Geschichte. (Frankfurter Beiträge zur Germanistik; Bd. 38). Heidelberg: Winter 2003. 313 Seiten, € 40,-, ISBN 3-8253-1433-2. 

2002

  • Klaus von See: Königtum und Staat im skandinavischen Mittelalter. (Skandinavistische Arbeiten; Bd. 19). Heidelberg: Winter 2002. 162 Seiten, € 15,-, ISBN 3-8253-1378-6.    
  • Wolfgang Gerhold: Armut und Armenfürsorge im mittelalterlichen Island. (Skandinavistische Arbeiten; Bd. 18). Heidelberg: Winter 2002. 255 Seiten, € 38,-, ISBN 3-8253-1278-X.  
  • Elchfreie Zone. L. Der Literaturbote. Hrsg. vom Hessischen Literaturbüro im Mousonturm e.V. in Zsarb. mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, 17 (2002). Heidelberg: Winter 2002. 64 Seiten, € 5,-, ISSN 1617-6871.

2001

  • Klaus von See: Freiheit und Gemeinschaft. Völkisch-nationales Denken in Deutschland zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg. Heidelberg: Winter 2001. 212 Seiten, € 20,-, ISBN 3-8253-1217-8.    
  • Uwe Englert: Magus und Rechenmeister. Henrik Ibsens Werk auf den Bühnen des Dritten Reiches. (Beiträge zur nordischen Philologie; Bd. 30). Tübingen u.a.: Francke 2001. X, 367 Seiten, € 48,-, ISBN 3-7720-3093-9. 

2000

  • Klaus von See: Die Göttinger Sieben. Kritik einer Legende. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte; Folge 3, Bd. 155). Heidelberg: Winter 2000. 125 Seiten, € 10,-, ISBN 3-8253-1058-2.    
  • Klaus von See, Beatrice La Farge, Eve Picard, Katja Schulz (unter Mitarbeit von Debora Dusse, Ilona Priebe und Betty Wahl): Kommentar zu den Liedern der Edda. Bd. 3: Götterlieder (Völundarkviða, Alvíssmál, Baldrs draumar, Rigsþula, Hyndlulióð, Grottasöngr). Heidelberg: Winter 2000. 964 Seiten, € 98,-, ISBN 3-8253-1136-8.