Faculty of Biochemistry, Chemistry, Pharmacy
Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie

742x240 che 2018 742 x 240 research 06 18 742x240 titelbild fb14 eng

News

CHE-Ranking: Chemie/Biochemie und Pharmazie auf Spitzenplätze

Die Goethe-Universität ist mit zehn Fächern beim CHE-Ranking vertreten und bei fast alle Fächer konnten auf den wichtigsten Feldern in der Spitzengruppe oder im Mittelfeld landen. Besonders erfolgreich war das Fach Chemie/Biochemie, das gleich auf sechs von neun Feldern in der Spitzengruppe landete: Studierende schätzen die allgemeine Studiensituation, die Studienorganisation, die Vermittlung der Fachkompetenz und die Abschlüsse in angemessener Zeit. Das Fach Pharmazie konnten auf zwei wichtigen Feldern in der Spitzengruppe landen: „Abschlüsse in angemessener Zeit“ und „Labore“.

Seit über 20 Jahren bietet das CHE Studieninteressierten Informationen über 30 Fächer. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das CHE-Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Über 300 Universitäten und Fachhochschulen werden untersucht und über 150.000 Studierende befragt.

Weitere Informationen zum CHE Hochschulranking: http://www.zeit.de/che-ranking

Research Highlights

Dynamics of nucleic acids at room temperature revealed by pulsed EPR

At room temperature PELDOR studies were seemingly impossible due to short electronic relaxation times and loss of dipolar interactions through rotational averaging. A team of scientists from Frankfurt and Reykjavík , led by Thomas Prisner from Goethe University, found a way to overcome this limitation by incorporating the rigid nitroxide spin label Ç into a DNA duplex and immobilizing the sample on a solid support.

M. Gränz, N. Erlenbach, P. Spindler, D. B. Gophane, L. S. Stelzl, S. Th. Sigurdsson & T. F. Prisner: Angewandte Chemie International Edition, 2018,  http://dx.doi.org/10.1002/anie.201803682

Research Highlights

The Faculty

In the faculty of Biochemistry, Chemistry and Pharmacy, 33 professors are involved in research and teaching. They are supported by 440 permanent members of staff and teach more than 2.000 undergraduate and 500 PhD students and postdoctoral fellows in three different disciplines: Pharmacy, Chemistry and Biochemistry.




Events