Horizon 2020 - das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Seit dem 1. Januar 2014 läuft das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020. Als Nachfolger des 7. EU-Forschungsrahmenprogramms sowie des Rahmenprogramms für Wettbewerb und Innovation (CIP) vereint Horizon 2020 die europäischen Fördermöglichkeiten in Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation, um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen Europas anzugehen.

Gefördert werden Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Grundlagenforschung über angewandte und anwendungsnahe Forschung bis hin zur Marktreife. Horizon 2020 ist mit einem Budget von über 70 Mrd. Euro bei einer Laufzeit von sieben Jahren das bisher größte Forschungsförderprogramm der EU. Das Programm ist in drei Säulen sowie vier zusätzliche Teilbereiche untergliedert.

1. Excellent Science

2. Industrial Leadership

3. Societal Challenges

Weitere Bereiche


Horizon 2020: Arbeitsprogramme 2018-2020

Horizon 2020: Ausschreibungen und Arbeitsprogramme 2016/2017

Individualförderung für Nachwuchswissenschaftler/innen in Horizon 2020

ICT-relevante Ausschreibungen im Horizon 2020 Arbeitsprogramm 2016-17 


Weiterführende Informationen zu Horizon 2020 finden Sie über die folgenden Links

Aktuelle Ausschreibungen, Zugang zur Online-Einreichung von Anträgen sowie Informationen für laufende Projekte finden Sie im Participant Portal der Europäischen Kommission

Wichtige Dokumente zur Projektbeantragung und -durchführung finden Sie in der Infothek