Gleichstellung, Familie und Diversität

Fragen der Geschlechtergerechtigkeit und zum Umgang mit der Heterogenität bei den Studierenden oder Beschäftigten können auf allen Ebenen und in allen Bereichen des Universitätsalltags relevant werden. Mit Fragen und Anregungen dazu können Sie sich an die unten aufgeführten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wenden. Darüberhinaus gibt es an der Universität ein umfangreiches Informations-, Beratungs- und Weiterqualifizierungsangebot zu Fragen von Geschlecht und Vereinbarkeit von Familie und Studium / Forschung / Beruf.



Ansprechpartner:

  • Auf Fachbereichsebene:      Gleichstellungsbeauftragte
  • Auf Dekanatsebene:             AnsprechpartnerIn
  • Auf Universitätsebene:        Gleichstellungsbüro: „Chancengleichheit und Familie“
  • ZuständigerVizepräsident:   Prof. Dr. Rolf van Dick
  • Senatskommission Frauenförderung, Gleichstellung und Diversität 


Unterstützungsleistungen auf zentraler Ebene

  • Career Support / Weiterqualifizierung: Karrierefördernde Maßnahmen für Wissenschaftlerinnen, Promovierende, Studierende und weitere Mitarbeiterinnen der Goethe-Universität (Dr. Karola Maltry, Gleichstellungsbüro)
  • Familien-Service: Kinderbetreuung, Vereinbarkeit von Familie und Studium (Christina Rahn, Benjamin Kirst, Iris Gebler-Lauer, Gleichstellungsbüro)
  • Gender Consulting: Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Aktivitäte in den Fachbereichen und Forschungsverbünden (Dr. Anja Wolde, Annemarie Eifler und Martina Kenk, Gleichstellungsbüro)
  • Gender Controlling: Geschlechtsdifferenzierte Statistiken, Auswertungen (auf Anfrage auch für Teilbereiche möglich) (Annemarie Eifler, Gleichstellungsbüro)
  • Dual Career Service: (Dr. Jana Bäuerlein, Gleichstellungsbüro)
  • Mentoring und Ausschreibungen: Nachwuchsförderung , Links und Ausschreibungen Diversity Policies


Gender (Soziales Geschlecht) und Diversität in der Lehre

  • Diversity Policies: An der GU gibt es unter anderem ein Beratungsangebot dazu, wie Kategorien von Diversität in der Lehre berücksichtigt werden können (Kontakt: Saskia Bender)
  • Gender in der Lehre: Zur Integration von Gender-Aspekten in die Lehre berät das Gleichstellungsbüro (Kontakt: Dr. Anja Wolde). 2013 findet eine hessenweite Initiative zu diesem Thema statt.
  • Sicherheit: Notrufnummern und Sicherheitsdienste: Ansprechpartner an der GU (alle Campus)