Dipl.-Math. Jonathan Zachhuber


Lehre im Wintersemester 2016/17:

Sprechstunde: Nach Vereinbarung


Research

Interests

My interests scatter around Teichmüller curves, i.e. special curves inside the Moduli space of (smooth) genus g curves. These arise naturally as (projections of) orbits of "flat surfaces" and their study leads to---among many other things---abelian varieties with special endomorphism structure or, more generally, Shimura varieties.

Preprints

Invited Talks

I also made a poster for the ICERM workshop "Cycles on Moduli Spaces, Geometric Invariant Theory, and Dynamics", Providence, USA (August 2016).


In meiner Diplomarbeit habe ich mich mit dem Schnittverhalten von speziellen Kurven und Divisoren auf dem Modulraum befasst. Zudem enthält sie eine recht ausführliche Zusammenfassung der Algebraischen-Geometrie-Grundlagen, die dafür benötigt werden. Die Arbeit ist am KIT in Karlsruhe entstanden und wurde dort von JProf. Dr. Gabriela Weitze-Schmithüsen, Dr. André Kappes und Prof. Dr. Frank Herrlich betreut.


Lehre früherer Semester:

Sonstiges: