Plasmen hoher Energiedichte und Röntgenstrahlung im Universum und Labor

Inhalt & Ziel der Vorlesung:

  • Laborplasmen - weit vom Thermodynamischen Gleichgewicht
  • Abweichungen von Saha-Boltzmann-Verteilung von gebundenen Elektronen und Maxwell-Verteilungen von freien Elektronen
  • Transiente Plasmen
  • Röntgen Spektren aus Plasmen - Informationsquelle für Plasmaeigenschaften
  • Methoden und Techniken von Röntgendiagnostiken
  • Teilnahme an den Laserprojekten der GSI in Rahmen von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten wird ermöglicht

Vorraussetzungen:

weitere Infos:

  • mündliche Prüfung
  • CP-4
  • Sprache: je nach Wunsch Deutsch/Englisch

> QIS/LSF-Link