Herzlich willkommen beim Zentrum für Hochschulsport

Dsc01509a 6 Zfh logo cmyk 190604 3 Zfh logo cmyk 190604 Zfh logo cmyk 190604 Zfh logo cmyk 190604 Zfh logo cmyk 190604

ACHTUNG! Sportkurse während der vorlesungsfreien Zeit

Sportkurse während der Vorlesungsfreien Zeit

ZfH

Das Zentrum für Hochschulsport

Das Zentrum für Hochschulsport ist ein zentraler Dienstleister der Goethe-Universität Frankfurt und bietet für alle Studierenden und Bediensteten ein umfangreiches Programm an Kursen, Exkursionen und Turnieren.

Wir verstehen uns vorrangig als Anbieter von Breitensport orientierten Inhalten, die dazu geeignet sind, unterschiedliche Sportarten kennen zu lernen und einer gesunden Work-Life-Balance dienen. Dazu entwickeln wir unsere Programme und Inhalte kontinuierlich weiter und bemühen uns ÜbungsleiterInnen für neue (Trend-)Sportarten zu gewinnen. Neben dem Breitensport wird aber auch der Wettkampfsport auf unterschiedlichsten Niveaus, als eines der zentralen Motive für Sport, in vielfältiger Form realisiert.

Der Hochschulsport bietet eine besondere Möglichkeit des interkulturellen Austausches und trägt damit maßgeblich zu der offenen und integrativen Kultur an der Goethe-Universität bei. Zudem wollen wir die Gesunderhaltung aller Mitglieder der Goethe-Universität fördern und zu einem lebenslangen Sporttreiben anregen.

Sportangebot von A - Z  >>

ZfH Trailer

Aufgepasst!

Erstmals möchten wir Euch den neuen Trailer vom Hochschulsport präsentieren!

Unsere Film- und Schauspielproduktionsgruppe hat nach vier Drehtagen und ca. 60 Schnittstunden einen kurzen Trailer zusammengefasst.

Vielen Dank dafür!

Zum Video >>

WS 2019/20

Kursanmeldung zum Wintersemester 2019/20

Eckdaten zum Wintersemester 2019/20:

  • Kursanmeldung für Studierende und Beschäftigte der Goethe-Universität ab 01. Oktober
  • Kursanmeldung für Gäste ab 10. Oktober möglich

Aktuell werden alle Sportkurse für das Wintersemester geplant.

Das Sportprogramm im Wintersemester 2019/20 startet ab 14.10.2019.

Ferienkurse

GoethePlay

GoethePlay Video

Egal ob die Vorlesung mal wieder viel zu abgehoben war oder Dir die Hausarbeit den letzen Nerv raubt – das GoethePlay-Bike bietet Dir eine alternative Pausengestaltung.

Mit Wickinger-Schach, Möllky, Speedminton & co. kannst Du Deinen Unialltag abwechslungsreich gestalten und in Deinen Pausen durch Entschleunigungs- und Entspannungsmöglichkeiten Deine Ressourcen wieder aufbauen.

Komm‘ ganz unverbindlich vorbei und leih Dir kostenlos Bälle und Spiele aus – Wir sind für Dich da und freuen uns auf Dich!

Zum Video >>

EUC

Interviews mit EUC TeilnehmerInnen

EUC 2019
Auch dieses Jahr fahren einige Studierende der Goethe-Universität zu den Europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC). Für die Sportarten Beachvolleyball, Rudern, Karate, Taekwondo und Frauenfußball treten die Sportler*innen zu ihren Wettkämpfen an, um sich mit internationalen Studierenden zu messen.
Einige Teilnehmer*innen waren bereit uns ein Interview zu geben und schenkten uns damit einen Einblick in ihre Sportarten und Ambitionen. Unter den Interviewten sind Latifa Islam und Mohammed Brolosy, die im Karate in Zagreb an den Start gehen werden. Außerdem Nikolai König, der mit seiner sehr erfolgreichen Frauenfußballmannschaft in Madrid antreten wird und Julius Peschel, der sich in Schweden im Rudern beweisen wird. Viel Spaß mit den Interviews!

  • Interview mit Latifa Islam, EUC-Teilnehmerin im Karate >> Bericht
  • Interview mit Mohammed Brolosy, EUC-Teilnehmer im Karate >> Bericht
  • Interview mit Julius Peschel, EUC-Teilnehmer im Rudern >> Bericht
  • Interview mit Nicolai König, Trainer der Frauenfußballmannschaft der Goethe-Universität >> Bericht


Teilnehmer*innen im Karate, (von links) Mohammed Brolosy, Latifa Islam Janine Krekel


Links im Bild: die 3 Teilnehmer*innen im Karate, rechts im Bild: Nicolai König mit seiner Frauenfußballmannschaft

Weitere Kurse/ Workshops

Weitere Kurse/ Workshops


Pausenexpress im Sommersemester 2019


Adh logo mitglied blau

Adh logo phs blau