Förderprogramme und Stipendien

Forschungsförderung an der Goethe-Universität

Die Stabstelle Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs ist die erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um nationale und internationale Forschungsförderung und Angelegenheiten des wissenschaftlichen Nachwuchses. Sie bietet insbesondere Beratung zur Beantragung von Verbundforschungsprojekten und EU-Förderung sowie im Bereich der Nachwuchsförderung. Die Stabsstelle Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs ist Schnittstelle zwischen Präsidium, Verwaltung, Fachbereichen und Wissenschaftler/innen, koordiniert die spezifischen Forschungsförderprogramme des Präsidiums und bietet individuelle Beratung und einzelfallgemäße Lösungen.

Auf der Webseite der Stabsstelle finden Sie Informationen zum Forschungsprofil der Goethe-Universität sowie einen Überblick über nationale und internationale  Förderprogramme (DFG, EU, Stiftungen etc.)  und zu bereits geförderten Projekten. Das Team der Stabsstelle Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs unterstützt Sie gerne, wenn Sie vorhaben, mit einem dieser Förderprogramme an die Goethe-Universität zu kommen.

 

Die folgenden Links geben Ihnen einen Überblick über weitere Fördermöglichkeiten:

Möglicherweise gibt es auch in Ihrem Heimatland Organisationen, die Stipendien ausschreiben. Bitte informieren Sie sich über entsprechende Möglichkeiten.