Betreuungsangebot

Im Wintersemester 2017 werden folgende Vorlesungen betreut:

  • Analysis 1
  • Analysis 2
  • Höhere Analysis (Funktionentheorie und Differentialgleichungen / Integrationstheorie)
  • Lineare Algebra
  • Einführung in die Computerorientierte Mathematik
  • Numerik
  • Elementarmathematik 1

Die Betreuung durch unsere Tutorinnen und Tutoren beginnt ab dem 23.10.2017 und endet nach der ersten Vorlesungsfreien Woche in Abstimmung mit den Klausuren

Zusätzlich zu den Tutor(inn)en steht i.d.R. auch der Assistent (Nithi Rungtanapirom) zu folgenden Zeiten für Fragen zur Verfügung:

Montag12-16 Uhr
Dienstag11-16 Uhr
Mittwoch12-16 Uhr
Donnerstag12-16 Uhr
Freitag11-14 Uhr

Betreuungsplan im Wintersemester 2017

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

11-12

-

Melda

-

-

Andrej
Theresa

12-13

Ricardo

Melda
Lucas

Hüseyin
Melda

Emma

Andrej

13-14

Ricardo

Adrian
Lucas

Hüseyin
Melda

Emma

-

14-15

Hüseyin
Roger

Adrian
Theresa

Max

Max
Miltos

-

15-16

Hüseyin
Roger

Adrian
Theresa

Max

Max
Miltos

-

(Stand: 22.11.2017, Änderungen vorbehalten)

Die Schwerpunkte eurer Tutorinnen und Tutoren sind (u.a.):

  • Adrian Baumann: Analysis 1, Lineare Algebra, ECM
  • Andrej Brojatsch: Analysis 1-2, IntTh, Lineare Algebra, Numerik
  • Emma Medjedovic: Analysis 1-2, IntTh, Lineare Algebra, Elementarmathematik
  • Hüseyin Koca: Analysis 1-2, FT+DGl, Lineare Algebra, ECM, Numerik, Elementarmathematik
  • Lucas Ottermann: Analysis 1-2, FT+DGl, IntTh, Lineare Algebra, ECM, Elementarmathematik
  • Max Weidemann Analysis 1-2, FT+DGl, IntTh, Lineare Algebra
  • Melda Görür: Analysis 1, Lineare Algebra, Elementarmathematik
  • Miltiadis (Miltos) Poursanidis: Analysis 1-2, IntTh, Lineare Algebra, Numerik
  • Ricardo Arconada: Analysis 1-2, FT+DGl, IntTh, Lineare Algebra, ECM, Elementarmathematik
  • Roger El Andary: Analysis 1-2, FT+DGl, IntTh, Lineare Algebra
  • Theresa Kumpitsch: Analysis 1, Lineare Algebra, ECM, Elementarmathematik
(zu den Abkürzungen: ECM = Einführung in die Computerorientierte Mathematik, FT+DGl = Funktionentheorie und Differentialgleichungen, IntTh = Integrationstheorie)