Trainingsprogramm

Grade broschuere faecher

GRADE bietet WissenschaftlerInnen in der frühen Berufsphase jedes Semester ein aktuelles Trainingsprogramm mit über 60 Veranstaltungen - von A wie 'Analysis and Interpretation of Multivariate Data' bis Z wie 'Zeit- und Selbstmanagement im akademischen Alltag'.

DoktorandenInnen, PostdoktorandenInnen sowie BetreuerInnen finden hier Angebote aus den Bereichen Inter-/Transdisziplinarität und Interkulturelle Kompetenz, Wissenschaft, Management, Karriere und Sprachen.

Das Ganze wird komplettiert mit Veranstaltungen zum Netzwerken und Austausch sowie kulturellen Events für internationale Promovierende.


Karriere, Support und Networking

Karriere, Support und Netzwerken

GRADE unterstützt Promovierende und Postdocs während ihrer Zeit an der Goethe-Universität Frankfurt.

Bei möglichen Problemen können Sie unser individuelles Coaching nutzen. Möglichkeiten zur Vernetzung - auch fächer-/fachbereichsübergreifed - bieten sich Ihnen während der unterschiedlichen Social Events. Und Impulse für mögliche Karrierewege sowie erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern bekommen Sie während unserer Career Talks.

Socialevents1

Social Events

Ziel der sozialen Netzwerkveranstaltungen ist es, im Besonderen internationale Promovierende der Goethe-Universität mit deren Erfahrungen aus verschiedenen Kultur- und Fachbereichen zusammen zu bringen.

Careerplatform1

Karriereplattform

Führungskräfte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft berichten von ihrer persönlichen Laufbahn und aus ihrem Arbeitsalltag und Promovierende haben die Möglichkeit mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Individueller support

Individueller Support

Dieser Bereich umfasst das individuelle Coaching bei Problemen rund um die Promotion, Informationen zur Finanzierung, den Language Service zur Manuskriptkorrektur sowie persönliche Sprechstunden.


GRADE Research Units

GRADE Centers

GRADE Centers ermöglichen Wissen-
schaftlerinnen und Wissenschaftlern in der frühen Berufsphase eine Ausbildung in den For-
schungsschwerpunkten der Goethe-Universität. Mit dem fachbereichsübergreifenden Ausbildungskonzept unter-
stützen wir das inter- und transdisziplinäre Arbeiten.

zu den Centers

GRADE Initiatives

Promovierende und Postdocs finden sich zu einer Initiative zusammen um ein themenzentriertes Forschungsfeld zu erabeiten.

Initiatives können sowohl innerhalb eines Fachbereiches entstehen als auch interdisziplinär angelegt sein.

zu den Initiatives

GRADE Academies

Die interdisziplinär ausge-
richteten Academies bieten unterschiedliche Diskussions- und Kommunikationsformate zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlich-
keit. Sie sollen als Impuls-
geber für universitäre und gesellschaftlich bedeut-
same Herausforderungen fungieren.


E-Learning Tools

Elearning gwp

"Gute wissenschaftliche Praxis"

"Der angehende wissenschaftliche Nachwuchs kann gar nicht früh genug vertraut gemacht werden mit den Standards Guter wissenschaftlicher Praxis, aber auch mit möglichen Situationen und Konstellationen, in denen diese Standards unter Druck geraten"

( DFG Generalsekretärin Dorothee Dzwonnek)

Elearning sudp

"Studieren und dann promovieren?"

Die Entscheidung für eine Promotion muss gut überlegt sein. Nutzen Sie das GRADE E-Learning Tool, bestehend aus zwei Modulen : Zum einen den Promotionsratgeber, welcher einen umfassenden Einführungsteil mit Informationen rund um die Promotion enthält und zum anderen einen Promotionseignungstest (PET).