Publikationen

 

 
 

Aktuelle Ausgabe

Band 3: "Methoden zur Normderivation im islamischen Recht"
Autor: Serdar Kurnaz

Mit dem Ableben des Propheten und dem Abschluss der Offenbarung waren die Muslime vor die Herausforderung gestellt, aus den in Koran und Sunna für konkrete Anlässe festgehaltenen Regelungen allgemeine Regeln zu erschließen, um neu Fälle zu bewerten und weitere Regelungen daraus abzuleiten. Der Autor des vorliegenden Bandes untersucht die hierbei angewandten vielfältigen Methoden zur Interpretation und Normderivation und geht den ihnen zugrunde liegenden hermeneutischen Prinzipien und juristisch-exegetischen Strategien nach. >> Weiterlesen

 

 

 

 
 

>> Weitere Bände


 

 

 

Die Frankfurter Zeitschrift für islamisch-theologische Studien wird vom Zentrum für Islamische Studien Frankfurt/Gießen herausgegeben. Sie bietet ein Forum für die Auseinandersetzung mit traditionellen islamisch-theologischen Inhalten wie auch neuen wissenschaftstheoretischen Ansätzen und Anfragen an die Islamische Theologie. Die Zeitschrift versteht sich als Plattform, die sich der wissenschaftlichen und konfessionsübergreifenden Islamischen Theologie verpflichtet weiß. Sie ist interdisziplinär und dialogisch ausgerichtet und beteiligt sich an gesellschaftlichen Diskursen. Mit der Herausgabe der Zeitschrift beabsichtigt das Zentrum die Entwicklung der Islamischen Theologie in Deutschland nachhaltig zu fördern. In der Frankfurter Zeitschrift für islamisch-theologische Studien sollen sowohl islamisch-theologische Inhalte als auch islamwissenschaftliche Beiträge und solche aus anderen Theologien Berücksichtigung finden. Sie richtet sich an ein Fachpublikum aus islamischen Theologen, Theologen anderer Religionen und Islamwissenschaftlern im In- und Ausland und erscheint zweimal im Jahr.

>> Mehr Informationen


Rezente Veröffentlichungen von Institutsmitgliedern

                       

 

 

 

 

 

 

 

 

>> Liste rezenter Monographien und Sammelbände

>> Liste rezenter Artikel


Zeitschrift für Islamische Studien

Zis klein

Die Zeitschrift für Islamische Studien (ZIS) ist eine von Studierenden des Instituts halbjährlich herausgegebene Online-Zeitschrift. In dieser können Studierende und Nachwuchswissenschaftler der Islamischen Theologie und benachbarter Disziplinen ihre wissenschaftlichen Reflektionen über den Islam veröffentlichen und zur Diskussion stellen.

Weitere Informationen und alle bisher erschienenen Ausgaben finden sich auf der Website der ZIS.