Prof. Dr. Christopher Heim

Abteilungsleitung

Institut für Sportwissenschaften
Ginnheimer Landstraße 39
60487 Frankfurt am Main

Tel: +49-(0)69/798-245 57
Fax: +49-(0)69/798-245 54
Mail: c.heim@sport.uni-frankfurt.de

Sprechzeiten: im Raum E12 des Verwaltungsgebäudes
nach Vereinbarung per E-Mail


Funktionen

  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für Sportwissenschaften

Arbeitsschwerpunkte

  • Beiträge des Sports zu Bildung (formal/non-formal)
  • Empirische Schulsportforschung, insbesondere zur Implementierung der neuen Lehrpläne in den schulischen Sportunterricht sowie zur Gestaltung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen im Rahmen von Ganztagsschulen
  • Didaktik und Methodik der Sportspiele in der Schule
  • Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Fußball/Futsal 
  • Wann schießen Polizisten? – Auswirkungen verschiedener Reizsituationen in Einsatzlagen mit dem Schwerpunkt der Vermeidung nicht beabsichtigter Schussabgaben

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 08/2012 Juniorprofessur (W1) für Empirische Bildungsforschung im Sport am Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt am Main

06/2009 Promotion zum Dr. phil. am Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit dem Prädikat „summa cum laude“

2007 – 2012 Schulsportkoordinator und Fachberater Sport am Staatlichen Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main

2006 – 2012 Studienrat für die Fächer Sport und Mathematik an der Ernst-Reuter-Schule 1 in Frankfurt am Main

2004 – 2006 Wissenschaftlicher Angestellter und Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Abteilung Sportpädagogik, Professor Dr. Robert Prohl)

2001 – 2004 Wissenschaftlicher Angestellter und Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Abteilung Trainings- und Bewegungswissenschaften, Prof. Dr. Dietmar Schmidtbleicher)

1999 – 2001 Referendariat an der Schule am Ried, Frankfurt am Main, Abschluss: 2. Staatsexamen (mit Auszeichnung)

1992 – 1998 Studium der Fächer Mathematik und Sport für das Lehramt an Gymnasien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Abschluss: 1. Staatsexamen (mit Auszeichnung)