Open Access - freier Zugang zu Publikationen

Die Europäische Kommission (EC) und der Europäische Forschungsrat (ERC) geben das Ziel vor, sicher zu stellen, dass die von ihnen geförderten Publikationen weltweit zugänglich sind. Das "Open Access Pilotprojekt" verpflichtet daher die Wissenschaftler/innen, ihre Publikationen im Volltext über ein geeignetes institutionelles oder fachliches Repositorium frei zugänglich zu machen. Die Goethe-Universität und die Universitätsbibliothek haben ihre Open-Access-Strategie weiter ausgebaut. Der zertifizierte Publikationsserver der Goethe-Universität Frankfurt am Main bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr begutachtetes Manuskript (die finale pdf-Version nach Prüfung durch Fachleute) einzustellen.

 Open Access an der Goethe-Universität:

- Informationsseite zum Open-Access-Publikationsfonds

- Open-Access-Policy der Goethe-Universität

- Flyer zum Publikationsserver der Bibliothek

- Zugang zum Publikationsserver

 Informationen zu Open Access in Horizon 2020:

- Guidelines on Open Access to Scientific Publications and Research Data in Horizon 2020 (Aktualisiert Feb. 2016)

- Guidelines on Data Management in Horizon 2020

- EU-Projekt OpenAire2020


Open-Access-Finanzierung für Publikationen aus FP7-Projekten

Openairegold hdr

(Stand: 17.05.2017, Quelle: https://www.openaire.eu/postgrantoapilot) 

Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt “OpenAIRE2020” wurde bis zum 28.02.2018 verlängert. Hierbei können Open Access-Publikationen aus bereits beendeten Vorhaben des 7. Forschungsrahmenprogramms gefördert werden. Die Pilotmaßnahme „EC FP7 Post-Grant Gold Open Access“ ermöglicht damit auch die Erstattung von Veröffentlichungskosten, die nach Abschluss eines ERC-Projekts entstanden sind. Maximal drei Open Access-Publikationen pro Projekt können gefördert werden. Dabei darf das Projektende bei Einreichung des Antrags auf Kostenerstattung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Die Maximalförderung beläuft sich pro peer-reviewed-Veröffentlichung auf 2000 EUR, pro Monographie auf 6000 EUR.

Weitere Informationen zu "OpenAIRE2020", insbesondere zu den Antragsbedingungen, Antragsunterlagen und Ansprechpartnern/innen finden Sie auf der zentralen Serviceseite des Projekts OpenAIRE2020: https://www.openaire.eu/postgrantoapilot

FAQ: https://www.openaire.eu/postgrantoapilot-faq

Weitere Informationen zu Open Access an der Goethe-Universität finden Sie unter: http://www.ub.uni-frankfurt.de/publizieren/publikationsfonds.html