Classical Archaeology (Master of Arts)

Klassische archaeologie

Overview
Conditions of admission
Applications


Overview

Course content and focus areas

Das einjährige Masterstudium im Fach Klassische Archäologie am Institut für Archäologische Wissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main schließt an ein vierjähriges Bachelorstudium an. Zum Studiengang gehören fünf Module, die mit ihren berufspraktischen Elementen der Ausbildung zum professionellen Wissenschaftler/zur professionellen Wissenschaftlerin dienen. Die Lehrangebote und Leistungsanforderungen zielen auf die Erweiterung der fachspezifischen Sach- und Methodenkenntnisse sowie auf die Einübung guter wissenschaftlicher Praxis, der Schwerpunkt liegt dabei durchweg auf der Befähigung zu selbständigem und selbstverantwortlichen Arbeiten: Zum einen werden die Studierenden motiviert und angeleitet, fachkundige Beobachtungen und Überlegungen zu archäologischen Objekten zu dokumentieren und einer kleineren Öffentlichkeit zu vermitteln. Dabei soll der Sprung von der Materialebene zur komplexen antiken Lebens- und Geisteswelt ihnen zur selbstverständlichen, dabei streng reflektierten Übung werden. Zum andern wird den Studierenden die Erfahrung ermöglicht, von der Seite der Lernenden auf die Seite der Lehrenden zu wechseln, indem sie gemeinsam mit einem Dozenten/einer Dozentin in einem Seminar unterrichten. Ferner wird die Fähigkeit zur Erschließung schriftlicher Quellen zu den antiken Kulturen befördert, unter anderem durch den Erwerb des Graecums oder einer äquivalenten Sprachprüfung in Altgriechisch.

Für Absolventen des Studiengangs eröffnet sich die Möglichkeit, im Fach Klassische Archäologie zu promovieren.

Detailed information

Information on the department
Study regulations
Subject-specific regulations

Degree

Master of Arts Klassische Archäologie

Duration

The standard length of study for the Master of Arts is 2 semesters.

Languages of instruction

German

Start of the programme

The study programme starts at the beginning of the winter semester.
Potentielle Einsteiger im Sommersemester kontaktieren bitte die Studienfachberatung der Klassischen Archäologie.

Student advisory service

PD Dr. Axel Filges
Norbert-Wollheim-Platz 1
Campus Westend, IG-Hochhaus, Raum 5.552
60629 Frankfurt am Main 

Tel.: 069/798-32311
a.filges@em.uni-frankfurt.de

to the top


Conditions of admission

Admission requirements

Die Zulassung zum Masterstudiengang Klassische Archäologie setzt voraus:

  • a) den Nachweis eines Bachelorabschlusses in Klassischer Archäologie oder in der gleichen Fachrichtung jeweils mit einer Regelstudienzeit von acht Semestern oder

    b) den Nachweis eines Bachelorabschlusses in Klassischer Archäologie oder in der gleichen Fachrichtung jeweils mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern oder

    c) den Nachweis eines mindestens gleichwertigen Abschlusses einer deutschen Universität oder einer deutschen Fachhochschule in verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder

    d) den Nachweis eines mindestens gleichwertigen ausländischen Abschlusses in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern.

    In den Fällen von b), c) und d) kann die Zulassung unter der Auflage der Erbringung zusätzlicher Studien- und Modulprüfungen bis zur Gleichwertigkeit mit dem Bachelorstudiengang Klassische Archäologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main im Umfang von maximal 60 CP erteilt werden. Bei Abschlüssen eines sechssemestrigen Studiengangs sind Auflagen im Umfang von 60 CP zu erteilen. Die Erteilung der Auflagen erfolgt im Benehmen mit der Akademischen Leitung.

    Liegt ein erster Studienabschluss mit Hauptfach Klassische Archäologie vor (entsprechend insgesamt 180 CP), so ist dazu ein Bachelorstudium im Umfang von 60 CP im Nebenfach (nicht Klassische Archäologie) erforderlich. Im Falle von zu erbringenden Auflagen verlängert sich die Studienzeit bis zur Erlangung des Masters auf vier Semester.
  • Sprachanforderungen: Latein (Latinum oder eine gleichwertige Sprachprüfung).
    Der Nachweis von Lateinkenntnissen erfolgt durch:
    • das Reifezeugnis oder entsprechende Schulzeugnisse oder
    • Ergänzungsprüfung zum Reifezeugnis (Latinum) oder
    • die am Institut für Klassische Philologie oder Evangelische Theologie abzulegende lateinische Sprachprüfung, mit der die an diesen Instituten durchgeführten Sprachkurse abschließen, oder
    • durch vergleichbare Prüfungen.
  • Bewerbungsschreiben im Umfang von 3-5 DIN A4-Seiten mit Darstellung der fachlichen Eignung und den Gründen für die Wahl des Masterstudienganges Klassische Archäologie an der Goethe-Universität Frankfurt.
  • Bewerber/innen müssen vor der Zulassung an einem Beratungsgespräch mit einer prüfungsberechtigten Professorin oder einem prüfungsberechtigten Professor des Faches Klassische Archäologie teilnehmen. Die Gespräche werden in der Zeit vom 14.-25.9.2015 stattfinden. Bitte halten Sie sich den genannten Zeitraum frei.
  • Applicants with an international university entrance qualification and Bachelor's degree must prove sufficient German language skills according to the regulations of the Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH), the German language test for university entrance.

Provisional admission

Liegt bei der Bewerbung um einen Masterstudienplatz das Abschlusszeugnis für den Bachelorabschluss noch nicht vor, kann die Bewerbung stattdessen auf einen Immatrikulationsnachweis und auf eine besondere Bescheinigung gestützt werden. Diese muss auf erbrachten Prüfungsleistungen im Umfang von mindestens 80% der für den Bachelorabschluss erforderlichen CP beruhen, eine vorläufige Durchschnittsnote enthalten, die anhand dieser Prüfungsleistungen entsprechend der jeweiligen Ordnung errechnet ist, und von der für die Zeugniserteilung zuständigen Stelle der bisherigen Hochschule ausgestellt worden sein.
Über die vorläufige Zulassung entscheidet der Prüfungsausschuss.

Mode of admission

Admission is not restricted. Students will be directly admitted if the admission requirements are met in full.

to the top


Applications

Documents to be submitted

  • If you are not already enrolled at Goethe-University Frankfurt:
    a university entrance qualification (e.g. A-Levels)
  • certified copy of your Bachelor’s degree certificate
  • If the Bachelor's degree has not yet been completed:
    - a transcript of records or equivalent document listing the content of the study programme and average grade
    - proof of current enrollment in the Bachelor's programme
  • letter of motivation
  • proof of Latin language skills
  • If the first degree was obtained at an international higher education institution:
    - certificate of German language skills. See here for more information about the required German language skills.
  • you may need to submit other documents depending on your country of origin and your previous education; please see the general information about applying for a Master’s degree

Deadline for applications

01.06. - 31.08.

Address for applications

Online application portal for Master's study programmes

to the top