Sonderveranstaltungen

Girls‘ Day

Die bundesweite Aktion Girls‘ Day findet auch an der Goethe Universität Frankfurt statt. So besuchen an einem Tag im Jahr nahezu 100 Schülerinnen die naturwissenschaftlichen Fachbereiche der Universität. Das Goethe-Schülerlabor bietet in diesem Rahmen Schülerinnen Experimente zu dem attraktiven Thema Kosmetik. Durch die Arbeit im Labor kommen die Schülerinnen in Kontakt mit den verschiedenen wissenschaftlichen, technischen und administrativen Mitarbeiterinnen der Chemischen Institute.


Night of Science

Die Night of Science ist eine seit 2006 jährlich stattfindende Veranstaltung auf dem Campus Riedberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main.  Sie dient dazu, einer breiten Öffentlichkeit die naturwissenschaftlichen Fachbereiche vorzustellen und die Naturwissenschaften in einer entspannten Atmosphäre kennenzulernen.  Dazu werden zahlreiche  Vorlesungen, Demonstrationen und Führungen angeboten. Das Goethe-Schülerlabors  beteiligt sich mit Experimentalvorlesungen und betreuten Experimentiertischen für die Besucher.


Rhein-Main-Schülerlabore

Im Netzwerk Rhein-Main-Schülerlabore haben sich sechs Schülerlabore der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie Universitäten im Rhein-Main Gebiet zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathe-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Mitmachprojekte für die ganze Schulklassen und einzelne interessierte Schülerinnen und Schüler finden. Weiterhin gibt es Experimentierkurse, Ferienveranstaltungen sowie Forbildungen für LehrerInnen und ErzieherInnen.


Frankfurter Kinder-Uni

Die nächste Frankfurter Kinder-Uni findet vom 12. bis 15. September 2017 statt.


Internatsschule Schloss Hansenberg