Informationen für Studieninteressierte

Bewerbung auf das erste Fachsemester

Deutsche, EU-Bürger und Bildungsinländer

Sie haben die all­gemeine Hoch­schul­reife (Abi­tur) und möchten in Frankfurt Medi­zin oder Zahn­medi­zin stu­dieren? Dann be­werben Sie sich bitte bei hoch­schul­start.de (Stif­tung für Hoch­schul­zu­lassung, ehe­mals ZVS). Die Auf­nahme des Stu­diums ist nur zum Winter­semester mög­lich.

Auswahlverfahren der Hochschule

Nicht-EU-Ausländer

Für Studieninteressierte aus Nicht-EU-Ländern ohne deutsche Hoch­schul­zu­gangs­be­rechti­gung ist eine Vorab­quote von zurzeit 5% der Studien­plätze re­ser­viert. Die Teil­nahme an einem Studier­fähig­keits­test ist Pflicht, der Besuch des darauf vorbereitenden Pro­pädeuti­kums wird dringend empfohlen.

Internationale Studienbewerber

Beruflich Qualifizierte

Die Meister­prüfung und gleich­gestellte Ab­schlüsse er­mög­lichen in Hessen den Zu­gang zu allen Studien­gängen. Aber auch ohne beruf­liche Auf­stiegs­fort­bildung kann durch Ab­legen einer Hoch­schul­zugangs­prüfung eine fach­gebundene Hoch­schul­reife er­worben werden.

Beruflich Qualifizierte


Bewerbung auf ein höheres Fachsemester

Quereinstieg

Sie haben im Aus­land einige Se­mester Medi­zin stu­diert und möch­ten Ihr Stu­dium in Frank­furt fortsetzen? Sie studieren z.B. Biologie, Chemie oder Physik, möch­ten aber lieber Medi­zin oder Zahn­medizin stu­dieren? Mit einer An­rech­nung von Studien­zeiten durch das Landes­prü­fung­samt kön­nen Sie sich als Quer­ein­steiger be­werben.

Quereinstieg

Hochschulwechsel

Sie studieren Medizin oder Zahn­medizin an einer deutschen Uni­versi­tät und möchten Ihr Stu­dium in Frank­furt fort­setzen? Dann sind Sie Hoch­schul­wechsler (Orts­wechsler) und können sich auf ein höheres Fach­semester be­werben. Alter­nativ ist mit einem ge­eig­neten Tausch­partner auch ein Studien­platz­tausch denk­bar.

Hochschulwechsel

Studienplatztausch

Ein Studien­platz­tausch ist grund­sätz­lich zu jedem Se­mes­ter mög­lich. Am un­prob­lema­tischs­ten ist der Tausch vor Be­ginn des Stu­diums oder di­rekt nach dem Phy­si­kum. Um einen ge­eig­neten Tausch­partner nüssenb Sie sich selbst kümmern.

Studienplatztausch