Gemeinsam Spitzenkräfte für die Region gewinnen

Dual Career Netzwerk Metropolregion-Rhein-Main.

Das Dual Career Netzwerk Metropolregion-Rhein-Main wurde 2011 auf Initiative der Goethe-Universität Frankfurt und der Technischen Universität Darmstadt mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst gegründet. Vier Hochschulen und 11 außeruniversitäre Einrichtungen zählen zu den Gründungsmitgliedern. Inzwischen haben sich auch Unternehmen dem Netzwerk angeschlossen.

Ziel des Netzwerks ist es, Spitzenkräfte für Wirtschaft und Wissenschaft in die Metropolregion Rhein-Main zu holen. Diese lassen sich heute oft nur mit Erfolg anwerben, wenn auch deren Partner oder Partnerin eine berufliche Perspektive hat. Mit der Förderung von Dual Career Paaren kommt das Netzwerk dem Wunsch vieler Paare nach beruflicher Karriere und einem gemeinsamen Lebensmittelpunkt entgegen.

Koordinatorin: Marlar Kin, Tel.: (069) 798-18113, E-Mail: kin@em.uni-frankfurt.de

Download: Info-Flyer

Link: www.uni-frankfurt.de/41069588/deutschland