Infoveranstaltungen

Gut informiert entscheidet es sich leichter!

Eine gute Entscheidung hinsichtlich Studium und Studienwahl baut auf den richtigen Informationen auf. Wer Informationen nur ungefiltert aus dem Netz entnimmt, wird bald unter der Informationsflut die Orientierung verlieren. Nicht auf möglichst viele Informationen, sondern auf die für Sie relevanten Informationen sollten Sie Wert legen. Die Veranstaltungen der Goethe-Universität geben Ihnen die Infos, die Sie brauchen, und unterstützen Sie in den unterschiedlichen Phasen auf Ihrem Weg zu einer guten Entscheidung:

Der Tag der Naturwissenschaften richtet sich an Sie, wenn Sie in der 9. oder 10 Klasse sind, sich Gedanken über die Kurswahl in der Oberstufe machen und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Medizin haben. Das Programm beteht aus zahlreichen Experimentier- und Mitmachstationen, Führungen und spannenden Vorträgen zu den Studiengängen. Wir wollen Sie mit dieser Veranstaltung gerade auch dann ansprechen, wenn Sie unsicher sind, ob ein naturwissenschaftliches Studium überhaupt in Frage kommt oder wenn Sie einfach nur mal schauen wollen, was Naturwissenschaften außerhalb der Schule zu bieten haben.

Sie möchten erleben, was Studium wirklich bedeutet? Dann sind Sie richtig bei den Schnuppertagen. Sie besuchen mit Ihrer Jahrgangsstufe bzw. Ihrem Kurs- oder Klassenverband der Oberstufe für zwei Tage die Goethe-Universität und schnuppern hinein in reale Vorlesungen, Seminare und Übungen und erfahren so, wie sich das Uni-Leben wirklich anfühlt! Als Einzelperson können Sie sich auch gerne dem Besuch einer Schulklasse anschließen. Ihr Besuch der Vorlesungen und Seminare wir eingebettet in eine Einführungs- und Abschlussveranstaltung, bei der Sie das Wichtigste zu Studium, Studienangebot und Studienwahl erfahren.

Wenn Sie auf der Zielgeraden zum Abitur sind und Sie sich einen Überblick verschaffen wollen über die Studiengänge, die für Sie in Frage kommen, können Sie Ende Januar die MainStudy besuchen. Die MainStudy bietet Vorträge zu Voraussetzungen, Anforderungen und Inhalten der ca. 145 Bachelor- und Staatsexamensstudiengänge; die Fächer präsentieren sich aber auch durch Institutsführungen, Labortouren, Gesprächsrunden mit Studierenden und Professor/innen und Experimental- und Infostände. Die Angebote der Bundesagentur für Arbeit runden die MainStudy ab mit Vorträgen zu Berufspraxis und Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Abitur und Studium.