Auswahlkriterien

Bewerber*innen für das AWP werden vor allem sowohl aufgrund ihrer Schulnoten (HZB-Noten), ihrer bereits vorhandenen Sprachkenntnisse als auch nach dem Ergebnis im TestAS (für Flüchtlinge), einem Studierfähigkeitstest für ausländische Studienbewerber, ausgewählt. Dieser Test ist in Deutsch, Englisch und Arabisch vorhanden und wird in verschiedenen Testzentren durchgeführt.