Information und Beratung

Aktuelles

Berücksichtigung von Tariferhöhungen bei der Beantragung von BMBF-Projekten

Sie möchten in Kürze ein BMBF-Projekt beantragen? Dabei kommt es seit einigen Wochen verstärkt zu Rückfragen der Projektträger zu den beantragten Personalkosten. In aktuellen Antragsverfahren ist es gegenüber dem BMBF möglich, die voraussichtliche Tarifsteigerung für die nächsten Jahre bereits bei der Budgetierung zu berücksichtigen. Umfassende Beratung zur Finanzplanung bei der Antragstellung liefert das Beratungsteam des RSC.


Das Beratungsteam unterstützt Sie bei der Suche nach dem richtigen Förderprogramm für Ihre Projektidee und berät Sie zu den Förderprogrammen der nationalen, europäischen und internationalen Forschungsförderung. Die Mitarbeitenden helfen Ihnen auch bei Fragen zu den formalen Belangen und hoheitlichen Aufgaben der Antragstellung weiter. Sie vermitteln darüber hinaus Kontakte zu relevanten Beratungseinrichtungen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne im Research Service Center.

Sie arbeiten nicht am Campus Westend und möchten sich zu Fördermöglichkeiten beraten lassen?
Dann könen Sie ab sofort unsere Beratungssprechstunde am Campus Riedberg nutzen.
Jeden Dienstag berät Sie unsere EU-Referentin Frau Dr. Bartoszek zu Fördermöglichkeiten für Ihr Forschungsprojekt.

Beratung am Campus Riedberg (mit vorheriger Vereinbarung):

Jeden Dienstag von 10-12 Uhr und 13-15 Uhr

N100, Erdgeschoss, Raum 003