Datum: 26. März 2020
Ort: Campus Riedberg
Veranstaltungsart:   Information, Experimentieren
Klassenstufe: Klasse 5 – 10
Vorkenntnisse: keine Vorkenntnisse erforderlich
Anmeldung: Einzelanmeldung über www.girls-day.de

Am Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag haben Schülerinnen Einblick in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls‘ Day Veranstaltungen für Mädchen an. Die bundesweite Aktion Girls‘ Day findet auch an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Die Fachbereiche der Naturwissenschaften öffnen Schülerinnen der 5. – 10. Klasse ihre (Labor-)Türen und geben Einblicke in die praktische Laborarbeit und die verschiedenen naturwissenschaftlichen Studiengänge. Durch die Arbeit im Labor kommen die Schülerinnen in Kontakt mit den verschiedenen wissenschaftlichen, technischen und administrativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Institute.

Ansprechpartner
Sascha Staubach
geo-agentur@uni-frankfurt.de

Die Anmeldung zu Veranstaltungen im Rahmen des Girls‘ Day erfolgt nun zentral über die Homepage: www.girls-day.de