Diversity-Kompetent

Im Anschluss an das 2014/2015 durchgeführte Projekt „Gender- und diversitätssensible Lehramtsausbildung“ der Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) werden in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro die Themen Gender und Diversity in der Lehramtsausbildung weiter verstärkt. Im Projekt „Diversity Kompetent“ führt die Stelle „Diversity Kompetenzen und Vernetzung“ Sensibilisierungs-Workshops für angehende Lehrkräfte durch. Für Betreuende von Studierenden im Praxissemester des Lehramt bietet die Stelle Beratung und Workshops zu diversitätsbezogenen Themen an.

Bei Überarbeitungen von lehramtsbezogenen Ordnungsmitteln berät die Stelle zur diversitätsgerechten Ausgestaltung des Studiums.

Darüber hinaus bietet die Stelle Sensibilisierungs-Workshops für Studierende im Service-Learning-Projekt „Tellus – miteinander lehren, voneinander lernen“ an und berät Lehrende zu Fragen heterogenitätssensibler Seminargestaltung.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vernetzung, Beratung und weitere Sichtbarmachung bestehender studienbegleitender Angebote.

Ansprechpartner im Gleichstellungsbüro für dieses Projekt ist Philipp Wronker.

Workshops der ABL

Homepage der ABL