Veranstaltungen

Angebote im Bereich Wissenschaft & Forschung


Informationsveranstaltung: Forschungsdatenmanagement für die Geistes- und Sozialwissenschaften

Datum/Uhrzeit: 14. November 2019, 14:00 – 16:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Seminarhaus Campus Westend (SH 3.105)

Bei der Einwerbung von Drittmitteln steigen auch für Forschende in den Geistes- und Sozialwissenschaften die Anforderungen der Fördergeber hinsichtlich des Forschungsdatenmanagements (FDM) ständig. Aus diesem Grund ist es sinnvoll und wichtig, schon bei der Projektplanung das FDM mitzudenken. AntragstellerInnen, denen es gelingt, die vielfältigen Aspekte des FDM überzeugend mit einem speziell auf ihr Projekt zugeschnittenen Konzept darzustellen, haben derzeit noch einen klaren Wettbewerbsvorteil bei der Drittmittelakquise. Daher bietet das Research Service Center der Goethe Universität in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Forschungsdatenmanagement der Universitätsbibliothek eine Einführungsveranstaltung zu dieser Thematik in den Sozial- und Geisteswissenschaften an. Die Veranstaltung richtet sich besonders an ProfessorInnen, LeiterInnen von Nachwuchsgruppen und Postdocs, die aktiv Drittmittel einwerben (wollen) und sich bisher mit dem Themenspektrum FDM bei der Antragstellung noch nicht umfassend beschäftigt haben. Teilnehmende erhalten nach einem kurzen Überblick über FDM und den Forschungsdatenlebenszyklus Informationen zu Themen wie der Konzeptionierung von Datenmanagementplänen, datenschutzrechtlichen Aspekten bei der Datenerhebung und Datenspeicherung, Urheber- und Nutzungsrechten bei der Datenpublikation und –zitation, der Repositorienwahl für die Langzeitarchivierung und den Umgang mit Metadaten sowie über Kriterien zur Erfüllung von FDM-Anforderungen von Drittmittelgebern wie der DFG, des BMBF und der EU. Darüber hinaus erfahren sie, welche Beratungs- und Dienstleistungsangebote und Ressourcen sie in Fragen rund um das FDM nutzen können und welche Unterstützung es für sie an der Goethe-Universität bei der Bearbeitung dieser Themen gibt.

Referentinnen:

Fr. Dr. Nina Dworschak, Forschungsdatenreferentin, Universitätsbibliothek, Stabsstelle Forschungsdatenmanagement

Fr. Dr. Bettina Maria Heiss, Forschungsreferentin Nationale Forschungsförderung, Research Service Center, Abteilung Information und Beratung

 

Anmeldungen sind bis zum 11. November per E-Mail an rsc-orga@uni-frankfurt.de erbeten.



Angebote im Bereich Administration & Verwaltung


Derzeit keine Termine


Weitere Veranstaltungshinweise


Wir möchten Sie außerdem auf die folgenden internen Veranstaltungsseiten aufmerksam machen. Hier finden Sie Informationen zu Workshops und anderen Angeboten der Goethe-Universität für Wissenschaftlerinnen:

Weitere Veranstaltungen finden Sie zusätzlich auf den folgenden externen Webseiten: