Wichtige Informationen zur Bewerbung / Antragsstellung

Das Studierendensekretariat der GU hat zum WS 2013/14 das Bewerbungsverfahren modifiziert. Alle rechtlich vorgegebenen notwendigen Daten werden zunächst nur online erhoben.

Am Ende der Online-Bewerbung erhalten Sie einen Bewerbungsbogen, welchen Sie unterschrieben bei der GU einreichen müssen.

Dieser Bewerbungsbogen weist Sie als Absender sowie Ihre Bewerbungsnummer und Ihre Studienwünsche aus. Daneben sind die einzureichenden Unterlagen aufgeführt,die beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung und „Diesen unterschriebenen Bewerbungsbogen“. Die für eine Zulassung nötigen Angaben haben Sie uns online übermittelt.

In Fällen, in welchen wir für eine Zulassungsauswahl weitere Unterlagen bereits bei der Bewerbung benötigen (z.B. Zweitstudium oder Härtefallantrag), werden weiter einzureichende Unterlagen neben dem unterschriebenen Bewerbungsbogen mit aufgelistet!

Sofern Sie sich ausschließlich auf einen zulassungsfreien Studiengang/Studienfächer bewerben, erhalten Sie unmittelbar nach Eingang Ihrer Bewerbung einen vorläufigen Zulassungsbescheid. Umfasst Ihre Bewerbung neben einem freien Haupt- oder Nebenfach auch ein zulassungsbeschränktes Haupt- oder Nebenfach, erhalten Sie erst nach Abschluss der Bewerbungsfrist (im Falle einer Berücksichtigung in den Vergabeverfahren) einen Zulassungsbescheid, diesen allerdings nur für das zulassungsbeschränkte Haupt- oder Nebenfach! Bei Annahme dieser Zulassung werden Sie dann auch ohne zusätzlichen Zulassungsbescheid oder weitere Initiative Ihrerseits, in das freie Haupt- oder Nebenfach immatrikuliert! Sofern Sie für das zulassungsbeschränkte Fach keine Zulassung erhalten (dies können Sie jederzeit über  „Stand meiner Bewerbung“ kontrollieren), können Sie dem Studierendensekretariat per Email oder persönlicher Vorsprache ein zulassungsfreies Haupt- oder Nebenfach nachbenennen. Sie erhalten dann unmittelbar nach Benennung eine Zulassung.         

Erst im Falle einer Zulassung bzw. Annahme des Zulassungsangebots werden von Ihnen die für die Immatrikulation nötigen Unterlagen schriftlich angefordert. Diese sind dann unter anderem:

  • tabellarischen Lebenslauf
  • Krankenversicherungsnachweis bzw. den Nachweis über die Befreiung von der studentischen KV
  • ggf. studiengangspezifische Voraussetzungen (z.B. Sprach-, Sportnachweise)
  • Kopie des Zulassungsbescheids

Welche Unterlagen daneben von Ihnen möglicherweise vorzulegen sind, können Sie auch auf der Seite: „Stand meiner Bewerbung“ unter dem Reiter „Bearbeitungsstatus“ nachlesen.

Senden Sie Ihren Bewerbungsbogen bzw. die zur Immatrikulation nötigen Unterlagen bitte an:

Goethe Universität
Studien-Service-Center
Studierendensekretariat
60629 Frankfurt
 

Erst nach Eingang Ihrer vollständiger Unterlagen wird Ihre Bewerbung bearbeitet. Die Berücksichtigung einer Bewerbung ohne fristgerechte Übersendung des Bewerbungsformulars ist rechtlich nicht zulässig.

Beachten Sie bitte auch, dass bei Eingang mehrerer Online-Bewerbungen nur die zuletzt eingegangene Bewerbung bearbeitet wird. Alle vorhergehenden Bewerbungen werden durch eine nachfolgende Online-Bewerbung hinfällig!