Hochschulwechsel

Bewerbung

Hochschulwechsler (Ortswechsler) sind Studierende an einer deutschen Hochschule, die an eine andere deutsche Hochschule in den gleichen Studiengang wechseln möchten. Die Bewerbung erfolgt nicht über die Stifung für Hochschulzulassung, sondern direkt bei der Universität. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli für ein Wintersemester und am 15. Januar für ein Sommersemester (Ausschlussfrist!). Falls der gewünschte Studiengang in dem Online-Formular nicht mehr wählbar ist, kann der Aufnahmeantrag per E-Mail an ssc@uni-frankfurt.de angefordert werden.


Erfolgsaussichten

Studienanfänger werden an unserem Fachbereich nur zum Wintersemester aufgenommen. Daher gibt es freie Studienplätze – wenn überhaupt – im Wintersemester nur in den ungeradzahligen Fachsemestern (3., 5., 7., …), im Sommersemester nur in den geradzahligen Fachsemestern (2., 4., 6., …). Es kommt allerdings nur selten vor, dass Studienplätze in den höheren Fachsemestern nachbesetzt werden müssen, da bei den Zulassungszahlen eine Schwundquote von vornherein einberechnet wird. Eine realistischere Möglichkeit nach Frankfurt zu wechseln ist daher der Studienplatztausch.


Bewerbung für das Praktische Jahr

Ein Sonderfall ist die Bewerbung für ein oder mehrere Tertiale im Praktischen Jahr. Sie finden alle notwendigen Informationen dazu auf der folgenden Seite.