Drittmittelverwaltung des Fachbereichs

Was sind Drittmittel?

Drittmittel sind Leistungen Dritter, die für Forschungsvorhaben oder für andere wissenschaftliche Zwecke in Forschung und Lehre zusätzlich zu den Landesmitteln/Haushaltsmitteln von öffentlicher oder privater Seite zur Verfügung gestellt werden.

Im Besonderen sind das:

  • Zuwendungen der DFG, des Bundes, des Landes, der EU, von Stiftungen, der Industrie, Entgelte aus Forschungs- und Entwicklungsverträgen oder Kooperationsverträgen und Spenden

Nicht zu den Drittmitteln zählen:

  • Einnahmen, die ohne Forschungsbezug, d. h. Dienstleistungen, die ohne besondere Erkenntnisse für die Forschung durchgeführt werden.

Antrag auf Eröffnung eines Drittmittelauftrages

An Stelle des bisherigen Formulars Antrag auf Eröffnung eines Drittmittelauftrages, das per Hand ausgefüllt werden musste, steht Ihnen nun in der Dekanatssoftware FACTScience® ein überarbeitetes und erweitertes Antragsverfahren zur Eröffnung eines Drittmittelauftrags zur Verfügung.

Informationen zum Verfahren erhalten Sie hier.