Franziskanergymnasium Kreuzburg

Kreuzburg_500x210

Das Franziskanergymnasium Kreuzburg ist eine kirchliche Privatschule in der Trägerschaft der deutschen Franziskanerprovinz von der heiligen Elisabeth.

Seit 2013 gilt eine Schulzeit von 9 Jahren bis zum Abitur in der Jahrgangsstufe 13. Die 5. bis 10. Klasse wird im Klassenverband unterrichtet. In dieser Zeit setzt die Stundentafel einen Schwerpunkt in den Hauptfächern. Neben dem Kernunterricht im klassischen Fächerkanon  gibt es einen Freien LernBereich (FLB). Der FLB bietet Platz zum Entdecken eigener Interessen, unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler und lässt Raum zur eigenen Schwerpunktsetzung. Eine weitere Ergänzung stellt der AG-Bereich dar.
Mit Beginn der Oberstufe in der Jahrgangsstufe 11 wird der Klassenverband aufgelöst und die Schülerinnen und Schüler werden Tutandengruppen zugeordnet. Der Unterricht findet in entsprechend den Schwerpunkten gewählten Kursen statt.

Die Schule orientiert sich grundlegend am franziskanischen Profil.

Kurzprofil des Franziskanergymnasiums Kreuzburg

Kreuzburg_logo-ohne-schrift

Name: Franziskanergymnasium Kreuzburg
Adresse: Niederwaldstr. 1
53538 Großkrotzenburg
Schulform: Gymnasium (G9)
Schülerzahl: 1250
Anzahl der Lehrkräfte: 110
Besondere Arbeitsschwerpunkte: Freier LernBereich
E-Mail-Kontakt: sekretariat@kreuzburg.de