Propädeutika (Fachkurse)

Im Bereich B1 und B2 liegt der Fokus auf der Deutschförderung. Seit Oktober 2016 bereitet das fachspezifische Propädeutikum die abgeschlossenen B2- und C1-KandidatInnen gezielt und integrativ auf ihr Studium oder die Aufnahme in das Studienkolleg vor – es umfasst Deutsch-Intensivkurse sowie wahlweise G-, W-, M-, und T-Kurse. Diese Kurse finden ganztägig mit einem Umfang von bis zu 28 Stunden pro Woche am Studienkolleg Frankfurt statt und führen - bei indirekter Hochschulzugangsberechtigung - in das Studienkolleg. Am Ende der Niveaustufen B2 und C1 legt jede/r Teilnehmende eine von UNIcert akkreditierte Zertifikatsprüfung durch das ISZ ab. Das T-Propädeutikum wird in Kooperation mit der Frankfurt University of Applied Sciences durchgeführt.

Die regelmäßige Teilnahme an allen Angeboten ist verplichtend!