Sprachlicher Fächerverbund

       

Der Fächerverbund Sprachen arbeitet interdisziplinär mit Fokus auf sprachlicher sowie kultureller Heterogenität in deutschen Bildungseinrichtungen (Kindertagesstätte, Primarstufe, Sekundarstufe I). Vier Online-Lernmodule, die mithilfe von Unterrichtsvideos und ePortfolios die professionellen Wahrnehmungskompetenzen der Lehramtsstudierenden in den o.g. Schwerpunkten fördern, werden hierfür entwickelt und ihr didaktischer Nutzen evaluiert. Der Fächerverbund Sprachen setzt sich zusammen aus Mitarbeiter(inne)n der Institute Didaktik der deutschen Literatur (Prof'in Dr. Cornelia Rosebrock), Psycholinguistik - Arbeitseinheit Deutsch als Zweitsprache (Prof'in Dr. Petra Schulz), Didaktik der englischen Sprache und Literatur (Prof'in Dr. Daniela Elsner, Prof'in Dr. Britta Viebrock) sowie romanische Sprachen und Literaturen (Prof. Dr. Jürgen Erfurt).

Sprecherin des Fächerverbunds: Prof‘in Dr. Daniela Elsner, Fachbereich 10 - Neuere Philologien, elsner@em.uni-frankfurt.de