Lebenshaltungs- & Studienkosten

X grafik m%c3%bcnzenkartoffel

Frankfurt am Main zählt neben München, Hamburg und Köln zu einer der teuersten Städte Deutschlands. Egal ob z.B. Cappucchino, Miete oder der Eintritt in ein Museum - die Preise der Bankenmetropole sind häufig deutlich höher, als in anderen Gebieten. Dieser Fakt schlägt sich auch in den Lebenshaltungkosten wieder.

Mit folgenden Ausgaben sollten Sie im Durchschnitt pro Monat planen:

Miete

um 400 €

Ernährung

182 €

Kleidung

53 €

Semesterbeitrag  (Infos Semesterbeitrag)

366,21 € (ca. 60 €/Monat) 

Kommunikation

33 €

Freizeit

80 €

Lernmittel

39 €

Gesundheitsausgaben

72 €

Sparen

27€

Gesamtausgaben

946 €

Um auch auf ungeplante Ausgaben vorbereitet zu sein, sollten Sie immer etwas mehr Geld zur Verfügung haben, als Sie tatsächlich benötigen!