Bewerbungsverfahren für Bachelor und Staatsexamen

X grafik hoersaal

Grundsätzlich bewerben sich alle internationalen Studienbewerber*innen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland (oder an einer Schule mit deutscher Abiturordnung) erworben haben, zum Studium an der Goethe-Universität über unsere Vorprüfstelle uni-assist. uni-assist bearbeitet internationale Studienbewerbungen und leitet die elektronischen Bewerberdaten an die Goethe-Universität weiter.

Achtung: Es gibt Ausnahmen zum uni-assist Verfahren für bestimmte Studierendengruppen und Fächer. Bitte stellen Sie sicher, ob für Sie ein anderes Verfahren gilt oder nicht.

Hinweis zur Bewerbung: Auch wenn Sie den DSH-Vorbereitungskurs oder das Studienkolleg besuchen müssen, bewerben Sie sich dazu über uni-assist für ihren Wahlstudiengang. Sie erhalten dann vorerst nur eine Einladung zum Einstufungstest für den DSH-Vorbereitungskurs oder zum Studienkolleg.

Hochschulzugangsberechtigungen sind z. B. Abitur, A-Levels, High School Diploma, Baccalaureat, Lise Diploması und andere. uni-assist prüft Bewerbungen zum Studium, DSH-Vorbereitungskurs und Studienkolleg an der Goethe-Universität Frankfurt.

>> zu uni-assist

Ablauf des Bewerbungsverfahrens:

  1. Sie müssen sich zunächst online bewerben.
  2. Registrieren Sie sich bitte im uni-assist Online-Portal.
  3. Erstellen Sie Ihren Bewerbungsantrag
  4. Übermitteln Sie diesen elektronisch zusammen mit den hochgeladenen Unterlagen an uni-assist.
  5. Anschließend drucken Sie den Antrag aus, unterschreiben ihn und senden den unterschriebenen Antrag zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen an uni-assist.
  6. Zahlen Sie die Bearbeitungskosten von 75 Euro für den 1. Studienwunsch und von 30 Euro für jeden weiteren Studienwunsch. Bitte informieren Sie sich hier über die Zahlungsmöglichkeiten.
  7. Bei vollständigen Unterlagen und Erfüllung der Bewerbungsvoraussetzungen werden in der Regel nach spätestens 4-6 Wochen Ihre Unterlagen an die Goethe-Universität weitergeleitet.


Bewerbungsadresse
:
Goethe-Universität
c/o uni-assist e.V.
D-11507 Berlin

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung über uni-assist notwendig:

  • Abschlusszeugnis mit Fächer- und Notenübersicht und alle weiteren Dokumente mit Übersetzung (durch eine*n vereidigte*n Übersetzer*in ins Deutsche oder Englische, die Sie in Ihrem Heimatland zum Hochschulstudium berechtigen.
  • APS-Zertifikat: Bewerber*innen aus den Ländern Vietnam, Volksrepublik China sowie der Mongolei benötigen zusätzlich ein APS-Zertifikat, das im Original einzureichen ist.
    >> Weitere Informationen
  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse, mindestens Zertifikat B1.
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (nur die Seite mit den persönlichen Daten).
  • ggf. Zahlungsbeleg über das bezahlte Entgelt
  • ggf. TestAS (Test für ausländische Studierende): bei Bewerber*innen aus Nicht-EU-Ländern für die Fächer Medizin/Zahnmedizin fließen die Ergebnisse des TestAS zu 49% in das Auswahlverfahren ein.  
  • Teilnahme an dem Studienorientierungsverfahren OSA, sofern es sich um einen der folgenden Studiengänge handelt: Biophysik BSc, Biowissenschaften BSc, , Ethnologie BA HF/NF, Germanistik BA HF/NF, Islamische Studien BA, Meteorologie BSc, Psychologie BSc (spätestens bei der Immatrikulation einzureichen). Sie erhalten einen Einblick in das Studienfach und seine Inhalte. Am Ende des OSA erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über Ihre Teilnahme, die Sie bitte mit den übrigen Bewerbungsunterlagen einreichen.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen:

  • Alle Bewerbungsunterlagen müssen in amtlich beglaubigter Form vorgelegt werden. Ausnahme: Passkopie, Einzahlungsbeleg und OSA-NachweisTestDaF und IELTS können online von uni-assist verifiziert werden. Hier reicht eine unbeglaubigte Kopie vom Zertifikat. >> Hinweise zu den Formvorschriften

  • Bitte senden Sie nie Originalzeugnisse mit und stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind!

Bewerbungsfristen:

  • für das Studienkolleg: 15.10. für ein Sommersemester und 15.4. für ein Wintersemester

  • für Bewerber*innen mit einer direkten Hochschulzugangsberechtigung für das Fachstudium: 15.1. für ein Sommersemester und 15.7. für ein Wintersemester;
    für zulassungsfreie Studiengänge: 28.2. für ein Sommersemester und 31.8. für ein Wintersemester 

  • Wichtig: Bei Bewerbungsschluss müssen Ihre Unterlagen vollständig bei uni-assist eingegangen sein. Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend, Ihre Bewerbungsunterlagen schon ca. sechs Wochen vor Fristablauf einzureichen, damit noch Zeit bleibt für eventuelle Rückfragen und/oder Nachreichungen.

  • Ausnahme Medizin/Zahnmedizin: 15.7. für Nicht-EU-Bewerber*innen über uni-assist; Anmeldung zur internen TestAS-Prüfung an der Goethe Universität bis zum 24.06. >>Auswahlverfahren (für Nicht-EU-Bewerber*innen) 
    15.7. für EU-Bewerber*innen über www.hochschulstart.de
    (bzw. 31.5. für EU-Bewerber*innen mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus einem Vorjahr)


Ausnahmen zum uni-assist Verfahren:

>> Alle Ausnahmen vom uni-assist Verfahren und weitere Informationen

Bewerbung an mehreren Hochschulen/Universitäten

X grafik hinweisschilder

Sie möchten sich an mehreren Hochschulen gleichzeitig bewerben? Bitte überprüfen Sie erst, ob die andere(n) Hochschule(n) Ihrer Wahl auch das uni-assist-Verfahren voraussetzen. Hier finden Sie eine aktuelle Liste aller uni-assist-Hochschulen.

Bitte füllen Sie für jede Bewerbung an einer anderen Hochschule ein weiteres Bewerbungsformular (Antrag) im uni-assist Online-Portal aus. Die Bewerbungsunterlagen (Dokumente) benötigen Sie nur in einfacher Ausfertigung.

ACHTUNG: Je nach Hochschule bzw. Studienfach können unterschiedliche Unterlagen erforderlich sein! Bewerbungen für Hochschulen, die keine Vorprüfung durch uni-assist vornehmen lassen, richten Sie direkt an die jeweilige Hochschule. Informieren Sie sich auf deren Webseite über die erforderlichen Unterlagen.

Für weitere Fragen zur Hochschulzugangsberechtigung oder zu den Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich bitte an die Bewerberberatung des International Office.

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

X grafik pfeil

Wenn Sie bereits Studienleistungen aus dem gleichen oder ähnlichen Studiengang besitzen, die Sie sich für Ihr Studium an der Goethe-Universität anrechnen lassen möchten, können Sie sich sowohl für das erste, als auch für das höhere Fachsemester bewerben. Eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester ist nur dann nicht möglich, wenn Sie zum Bewerbungszeitpunkt in einem namens- und abschlussgleichen Studiengang in Deutschland immatrikuliert sind.

Die Bewerbung in ein höheres Fachsemester erfolgt ebenfalls über uni-assist.

Wichtig ist, dass für das höhere Fachsemester bis zum Bewerbungsschluss auch die Anerkennung des jeweiligen Prüfungsamtes des zuständigen Fachbereichs vorliegen muss.

Außerdem müssen Sie wissen, dass Sie im Falle einer Zulassung für das 1. Fachsemester kein Anrecht haben, nachträglich in ein höheres Semester eingestuft zu werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Studienfachberatung des Fachbereichs und dem Studierendensekretariat auf. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Bewerbung in ein höheres Fachsemester.