Karriere in der Wissenschaft

Professuren

Derzeit keine Ausschreibungen.


Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und Promotionsstellen

(1)

Am Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik, Arbeitsbereich Sekundarstufe I (MATIS I) der Goethe Universität Frankfurt am Main ist zum 16.09.2018 die Stelle

einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13 TV-G-U, 75%-Teilzeit)

zunächst für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Aufgabenschwerpunkte:

• Mitarbeit im Forschungsprojekt MathCityMap und fussballmathe.de
• Webentwicklung und Programmierung von Apps für mobile devices
• Mitarbeit bei der Publikation von Entwicklungsergebnissen
• Unterstützung der Lehre im Bereich Didaktik der Mathematik und Informatik

Die Möglichkeit zur Promotion wird geboten.

Einstellungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik oder Mathematik (idealerweise Staatsexamen Lehramt in der Sekundarstufe). Sehr gute Kenntnisse in Webentwicklung (PHP, MySQL), in der App-Entwicklung für mobile Geräte (iOS oder Android) sowie in CMS und JSON. Interessen an didaktischen Fragestellungen im Mathematikunterricht sind ebenso von Vorteil, wie gute und sichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben, etc.) senden Sie bitte bis zum 01.08.2018 an: Prof. Dr. Matthias Ludwig, MATIS I, Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik, Fachbereich 12, Robert-Mayer-Straße 6-8, Goethe-Universität, 60325 Frankfurt am Main (bitte per E-Mail an: ludwig@math.uni-frankfurt.de).

(2)

An der Professur Visuelle Sensorik und Informationsverarbeitung (VSI) Fachbereich Informatik und Mathematik der Goethe-Universität sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Stellen einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13 TV-G-U)

zunächst befristet für 2,5 Jahre zu besetzen. Die Arbeitsgruppe VSI arbeitet mit führenden internationalen Firmen in den Bereichen Verkehrsüberwachung und autonomes Fahren zusammen, darunter Automobilhersteller und Zulieferer. Unsere Themengebiete reichen von intelligenten Fahrzeugen über moderne Videosensorik bis hin zur fortschrittlichen Straßeninfrastrukturüberwachung. Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehört die Mitarbeit im Forschungsprojekt „Crossing Offence Supervision“. Hierbei stehen insbesondere die theoretische Analyse, Entwicklung und Evaluation von echtzeitnahen Verfahren für die Verarbeitung von Video-Datenströmen im Vordergrund. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bestehen die Aufgaben in diesem laufenden Projekt darin, aus Bildsequenzen Informationen über die geometrische und semantische Struktur der auftretenden statischen Umwelt und der bewegten Objekte zu gewinnen (Bewegungsschätzung, 3D-Modellbildung, semantische Klassifikation, Instanzentrennung usw.). Neben modernen Verfahren aus dem Bereich Computer Vision spielen zunehmend neueste Entwicklungen aus dem Bereich des Maschinellen Lernens (Deep Learning, Convolutional Neural Networks, usw.) eine sehr wichtige Rolle. Es wird Gelegenheit zur Forschung mit dem Ziel der Promotion gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen:

• Abgeschlossenes überdurchschnittliches wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Informatik oder in verwandten Disziplinen
• sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Computer Vision, Bilderverarbeitung und Maschinelles Lernen
• von besonderem Vorteil sind Erfahrungen mit Methoden zur Bewegungsschätzung und Verfolgung von Objekten (Tracking) und/oder Kenntnisse im Bereich Deep-Learning
• sehr gute Programmierkenntnisse in Python und C/C++
• Erfahrung im Umgang mit Entwicklungsbibliotheken wie OpenCV, Caffe2, Tensorflow und PyTorch

Schriftliche Bewerbungen werden bis zum 08.08.2018 erbeten an Prof. Dr.-Ing. R. Mester, Fachbereich 12 der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Informatik, E-Mail: application2018@vsi.cs.uni-frankfurt.de. Wir bitten Bewerbungen per E-Mail als ein einziges PDF-File zuzusenden; nähere Hinweise dazuauf den Webseiten der Arbeitsgruppe: http://www.vsi.cs.uni-frank-furt.de/


Für Studierende

Work3

Werde Tutor*in!

Aktuell sind alle Tutorenstellen vergeben. Bitte schauen Sie zum Ende des Sommerssemsters wieder auf dieser Seite vorbei.


Für Studierende und Absolventinnen/Absolventen

Private Angebote

Private Angebote:

(1) Nachhilfe gesucht für Mathematik/ Sekundarstufe I.

Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte direkt über Mail.