Max-Beckmann-Schule

Mbs luftaufnahme bearbeitet 500x210px

Die Max-Beckmann-Schule ist ein Oberstufengymnasium, das sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler aus Real- und Gesamtschulen ohne eigene Oberstufe richtet.

Sie ist geprägt von sozialer und kultureller Vielfalt, worin wir eine besondere Chance für die Persönlichkeitsentwicklung und Qualifizierung aller an unserer Schule lernenden jungen Menschen sehen. Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind daran ausgerichtet, Schülerinnen und Schüler mit ganz unterschiedlichen Lernerfahrungen auf das Abitur vorzubereiten. Zu unseren Stärken gehören die Gewährleistung fester Lerngruppen in Klassen bis zum Abitur, ein breites Grund- und Leistungskursangebot sowie besondere Beratungs- und Förderangebote (z.B.Sprachförderung, DaZ, Lernlabore).  Zusätzliche Fächer und Projekte in allen drei Fachbereichen (PoWi bilingual, Biotechnologie, Schreibwerkstatt, Schülerzeitung, Kunstprojekte, Jugend forscht AG „Biochemie“, Schüleraustausch mit China) sollen auch individuelle Interessen und Stärken ansprechen.

Kurzprofil der Max-Beckman-Schule

Mbs logo 108x100px

Name: Max-Beckmann-Schule
Adresse: Sophienstraße 70
60487 Frankfurt
Schulform: Oberstufengymnasium
Schülerzahl: ca. 600
Anzahl der Lehrkräfte: 70
E-Mail-Kontakt: harald.stripp@stadt-frankfurt.de

Weiterführende Links