Willkommen bei Goethe Alumni International

Willkommen bei Goethe Alumni International

Neuigkeiten

Alumniworkshop 075 klein bearbeitet Teaserbild X grafik schreibtisch

Alumni-Netzwerktreffen

Alumni-Netzwerktreffen

Ehemalige sammeln Ideen zur Unterstützung von Studierenden!

Erstmals kamen Ehemalige aus ganz Deutschland am 27. Oktober 2018 für einen Tag an ihre Alma Mater zurück, um sich auszutauschen und ihre Erfahrung beim Ideenworkshop auf dem Campus Westend einzubringen. Die Expertise der Alumni war gefragt, denn wer kennt die Herausforderungen des Studiums und Berufseinstiegs in Deutschland besser, als sie selbst. Gemeinsam wurde überlegt, wie die Vorbereitung auf den Studienabschluss und die anschließende Jobsuche verbessert werden kann und wie die Alumni sich selbst dafür engagieren können. Darüber hinaus freuten sich die Teilnehmenden über die Rückkehr an die Goethe-Universität und konnten bei einer historischen Campusführung in die Geschichte des Campus Westend eintauchen sowie in eigenen Erinnerungen schwelgen.

Startschuss

Startschuss

Auftakt zur ersten Runde des Alumni-Mentorings

Am 14.06.2018 starteten die ersten Tandems aus internationalen Studierenden und Alumni der Goethe Universität in das Mentoringprogramm von Goethe Alumni International. Ehemalige internationale Absolventinnen und Absolventen der Goethe Universität engagieren sich nun als Ansprechpartner und Impulsgeber und begleiten internationale Studierende durch ihr Studium in Deutschland. Wir wünschen den Tandems eine erfolgreiche Zeit und einen spannenden Austausch!

Sie haben Interesse als Mentee oder Mentor*in mitzuwirken? Erfahren Sie mehr über das Mentoringprogramm von Goethe Alumni International.

Alumni-Testimonials

Alumni-Testimonials

Wie haben andere internationale Studierende ihr Studium an der Goethe-Universität gemeistert und danach den Einstieg in das Berufsleben geschafft? An dieser Stelle berichten internationale Alumni der Goethe-Universität von ihren Erfahrungen. 


Über Goethe Alumni International

H%c3%bcte werfen   l%c3%a4nglich

Unsere Ziele

Das Internationale Studierenden-Alumni-Netzwerk Goethe Alumni International möchte zum einen den Kontakt von internationalen Alumni und ihrer Alma Mater, der Goethe-Universität, stärken und, wo möglich, den internationalen Alumni Hilfestellung und Vernetzung anbieten.

Zum anderen soll das Netzwerk durch den Kontakt zu Alumni auch für internationale Studierende gewinnbringend sein. Wir möchten für den Austausch zwischen internationalen Studierenden und Alumni eine Plattform bieten. Da Alumni ihr Studium und oft auch ihren Berufseinstieg - sei es in Deutschland oder im Ausland - schon gemeistert haben, können sie aktuellen internationalen Studierenden hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben. Dafür bietet Goethe Alumni International verschiedene Möglichkeiten:

  • Testimonials: Aktuelle internationale Studierende profitieren von Erfahrungsberichten, die Alumni über Ihr Studium an der Goethe-Universität und Ihren weiteren Karriereweg schreiben. Dafür gibt es einen einfachen Fragebogen, den wir Ihnen gerne zuschicken.
  • Referent*innen: Für Workshops und Vorträge suchen wir immer wieder ehemalige internationale Studierende, die von Ihren persönlichen Erfahrungen und Ihrem Einstieg ins Berufsleben erzählen. Inspirieren Sie andere international Students und machen Sie mit!
  • Mentoring: Auch für unser neues Mentoringprogramm suchen wir internationale Alumni, welche im Rahmen des Programms den*die Mentee für einige Monate unterstützend begleiten und ihnen bei Fragestellungen Rund um Studium und Berufseinstieg, wo möglich, zur Seite zu stehen.

Sie möchten zunächst als Alumni auf dem laufenden bleiben? Dann informieren Sie sich über die verschiedenen Vernetzungsmöglichkeiten:

>> Alumni werden

Internationale Studierende aufgepasst:

Alle Programmbereiche von Goethe Alumni International sollen internationale Studierende bei der Orientierung im Studium und in der Vorbereitung auf den Berufseinstieg unterstützen! Sie können nicht nur die zahlreichen Erfahrungsberichte lesen, sondern auch Workshops mit Alumni-Referent*innen besuchen oder am Alumni-Mentoring teilnehmen.