Elementarmathematik I (WS 2017/18)

Diese Veranstaltung im QIS/LSF:

Vorlesung

Vorlesung:

    • Vorlesungsskript
    • Die Vorlesung findet wöchentlich montags von 10-12 in Hörsaal H V statt. Ausnahme: Am 29.01.2018 wird die Vorlesung in H IV stattfinden.
    • Die Vorlesung wird im Rahmen des e-learning-Angebots des Instituts aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden den Hörern der Vorlesung online hier zur Verfügung gestellt, zusätzlich wird es Erklärvideos zu ausgewählten Themen geben. Weitere Fragen beantwortet gerne das e-learning-Team des Instituts.

Übungen:

Organisatorisches

      • Organisatorische Fragen richten Sie an die Übungskoordinatorin Rosemarie Martienssen.
      • Die Einschreibung zu den Übungsgruppen ist ab dem 16.10.2017, 14 Uhr über diese Anmeldeseite möglich. Hierzu benötigen Sie ihre HRZ-Daten für die Anmeldung auf der Lernplattform OLAT.
      • Der Übungsbetrieb beginnt in der zweiten Vorlesungswoche (ab dem 23.10.2017)
      • Die Übungen finden zu folgenden Teminen statt:

        Montag, 12-14 Uhr; Raum: RM 10 / 902; Tutor: Jakob Holstein
        Montag 12-14 Uhr; Raum: RM 6-8 / 310; Tutor: Teresa Schneider
        Montag, 16-18 Uhr; Raum: RM 6-8 / 308; Tutor: Matthias Seilberger
        Dienstag, 10-12 s.t. Uhr; Raum: RM 10 / 903; Tutor: Jasmin Reitz
        Mittwoch, 10-12 Uhr; Raum: RM 10 / 902; Tutor: Jasmin Reitz
        Mittwoch, 10-12 Uhr; Raum: RM 6-8 / 310 ; Tutor: Daniela Phan
        Mittwoch, 12-14 Uhr; Raum: RM 6-8 / 308; Tutor: Marcel Wack
        Donnerstag, 10-12 Uhr; Raum: RM 6-8 / 309 Ecksaal; Tutor: Jan Lüchtenborg
        Freitag, 10-12 Uhr; Raum: RM 6-8 / 308; Tutor: Malik Türkön

      • Hier finden Sie einige Hinweise zur erfolgreichen Bearbeitung von Übungsblättern
      • Beachten und nutzen Sie die Angebote des Lernzentrums (am Campus Bockenheim) sowie des Mathematikzentrumszentrums (am Campus Riedberg)

Übungsblätter:


Klausur:

      • Die Klausur zur Vorlesung findet am 05.02.2018 von 10 Uhr bis 12 Uhr in den Hörsälen H IV und H V statt. Die Nachklausur wird voraussichtlich am 23.04.2018 stattfinden.
      • Die Teilnahme an der Erstklausur ist obligatorisch. Die Nachklausur dient auschließlich als Nachprüfung im Falle des Nichtbestehens der ersten Klausur sowie eines Krankheitsausfalls (belegt durch Attest).

Empfohlene Literatur: