Lehrbeauftragter

Raum 5.552
Tel.: 069/798 32311
Fax: 069/798 32314

Sprechstunden:
nach Vereinbarung

   

Beruflicher Werdegang

  • geboren 1987
  • 2006 – 2011: BA-Studium in Klassischer Archäologie und Lateinischer Sprach- und Literatur-wissenschaft an den Universitäten Zürich und Köln
  • 2011 - 2013: MA-Studium der Klassischen Archäologie an der Universität zu Köln und der Università La Sapienza in Rom
  • 2014 - 2017: Promotionsstipendium der a.r.t.e.s. Forschungsschule an der Universität zu Köln, Forschungsaufenthalte in Rom (2015) und Berlin (2016)
  • 02/2017: Einreichung der Dissertation mit dem Titel „Römische fora in Italien. Funktionen und Funktionswandel öffentlicher Platzanlagen vom 3. Jhdt. v. Chr. bis ins 5. Jhdt. n. Chr.“
  • 10-12/2017: Lehrauftrag an der Universität Frankfurt

Archäologische Feldforschungen

  • 2009: Grabungshelfer auf der Grabung in Spina (Italien) der Universität Zürich (Prof. Dr. C. Reusser)
  • 2009-2011: Schnittleiter auf der Grabung in Lissos (Albanien) des DAI Berlin (Dr. A. Oettel)
  • 2010: Praktikum auf den Grabungen des RGM in Köln (Dr. A. Schäfer)
  • 2011-2012: Schnittleiter auf der Grabung in Amiternum (Italien) der Universität zu Köln (Prof. Dr. M. Heinzelmann)
  • 2012: Schnittleiter auf der Grabung in Olympia (Griechenland) des DAI Athen (PD Dr. Senff)

Aktuelle Forschungsvorhaben

  • Handel mit römischem Buntmarmor

← zurück zur Übersicht