Fenja Bodesheimer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

     
     
     
 

Kontakt

 
  e-mail:
Tel.:
Raum: 
bodesheimer@chemie.uni-frankfurt.de
069 / 798-29457
N120/322 
     
     
       

Promotion

  • Untersuchungen von Eltern-Kind-Interaktion im naturwissenschaftlichen Kontext am Beispiel von KEMIE®

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung des akademischen und naturwissenschaftlichen Selbstkonzepts

  • Einfluss von Eltern-Kind-Interaktion auf die Interessensgenese

  • Außerschulische Lernorte in den MINT-Bereichen

Lehrveranstaltungen

  • Praktikum „Experimentelle Schulchemie L3“
    • Block- und Aufbaupraktikum nach neuer Studienordnung

Lehrerfortbildung

  • Mitarbeit am Lehrerfortbildungszentrum lfbz, Goethe Universität Frankfurt a.M.: „Hausaufgabenexperimente – eine praktische Methode!

Projekte

  • KEMIE® –Kinder erleben mit ihren Eltern Chemie

    • Schuljahr 2017/18 – 2019/20

Publikationen und Tagungsbeiträge

  • Posterbeitrag auf der GdCh-Tagung 2018, Karlsruhe: Untersuchungen von Eltern-Kind-Interaktionen am Beispiel KEMIE®. P017. pdf
  • Posterbeitrag auf der LeLa-Tagung 2018, Kiel: KEMIE® – Kinder erleben mit ihren Eltern Chemie.