Rhein-Main-Universitäten (RMU)

Weiterbildungsangebote der Rhein-Main-Universitäten

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main, die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Technische Universität Darmstadt bilden als renommierte Forschungsuniversitäten der Wissenschaftsregion Rhein-Main die strategische Allianz der „RHEIN-MAIN-UNIVERSITÄTEN“.

Das im Dezember 2015 geschlossene trilaterale Abkommen zur Bildung einer strategischen Allianz unterstreicht den Willen, in der Forschung künftig gemeinsam noch enger an wichtigen Zukunftsfragen zu arbeiten und die Lehre weiterzuentwickeln. Auch im nationalen und internationalen Wettbewerb um wichtige Förderprogramme und Verbesserung der wissenschaftlichen Infrastruktur versprechen sich die Partner eine deutlich bessere Ausgangsposition.

Dazu gehört auch, dass die Beschäftigten der Universitäten die jeweiligen Weiterbildungsangebote verstärkt wechselseitig nutzen können. Jede RMU-Universität stellt für einige Veranstaltungen einen reservierten Platz für eine/n Mitarbeiter/in der kooperierenden anderen RMU-Universitäten zur Verfügung. So können die Mitarbeitenden auch außerhalb ihres internen Angebotes an externen Fortbildungen kostenfrei teilnehmen. Sollten darüber hinaus freie Platz-Kapazitäten vorhanden sein, werden diese auch im Verbund angeboten.

Die einzelnen Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie nachfolgend. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular der Universität, welche das Weiterqualifizierungsangebot anbietet.

ANGEBOTE im Wintersemester 2017/2018:
Weiterbildungsangebot der Goethe-Universität Frankfurt
Weiterbildungsangebot der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Weiterbildungsangebot der Technischen Universität Darmstadt

ZIELGRUPPE:
Alle Mitarbeitenden der Rhein-Main-Universitäten (RMU) in Darmstadt, Frankfurt und Mainz.


Anmeldeformulare