Amine aus Tunesien, Informatik

"Die Goethe Universität zählt zu den besten Universitäten in Deutschland"

Deutschland ist für sein Bildungssystem weltweit bekannt. In meinem Land ist es bekannt, dass man mit einem deutschen Abschluss hervorragende Chancen am internationalen Arbeitsmarkt hat. Außerdem bietet Deutschland ein hohes Niveau in der Lehre und Forschung an. Die Goethe Universität zählt zu den besten Universitäten in Deutschland. Das Studium der Informatik an der Goethe-Universität Frankfurt ist gut organisiert. Man bekommt einen Überblick über alle Themen, die für die Informatik wichtig sind. Persönlich war ich an der technischen Informatik interessiert. Die Goethe-Informatik bietet die Möglichkeit an, sich in diesem Bereich zu vertiefen. Deswegen habe ich mich dafür entschieden.

Herausforderungen gab es natürlich einige. Ich habe Deutsch in Freiburg gelernt. Mein Umzug (wegen Studium) von Freiburg nach Frankfurt war schwer. Es war nicht so leicht am Anfang, ein Zimmer in einem Wohnheim zu bekommen. Meine Konzentration auf das Studium war dadurch beeinträchtigt. Erst im Sommer konnte ich mich richtig auf das Informatik-Studium konzentrieren. Die Zeit war sehr wichtig für mich. Gleichzeitig wollte ich eine gute Ausbildung bekommen. Eine gute Ausbildung für mich bedeutet, dass ich Programmiererfahrung und solide Fachkenntnisse im Bereich Informatik erwerbe. Ich musste meine Ziele mit einer minimalen Zeit erreichen. Das war für mich eine Herausforderung. Ich musste sehr fleißig lernen.

Im Masterstudium habe ich zwei Ziele gesetzt. Zum einen wollte ich für den Master Informatik zwei Spezialisierungen kombinieren. Zum anderen wollte ich Programmiererfahrung sammeln. Das Erreichen der beiden Ziele war für mich ein Erfolg.

Während meines Studiums habe ich als studentische Hilfskraft beim Goethe-Zentrum für wissenschaftliches Rechnen gearbeitet. Dort habe ich meine erste Programmiererfahrung gesammelt. Dann habe ich meine Masterarbeit bei einem Unternehmen absolviert. Nach der Masterarbeit habe ich auch als Werkstudent gearbeitet. Die gesammelte Erfahrung hat mir den Berufseinstieg sehr stark erleichtert.

Mein Rat für internationale Studierende: Man muss zielorientiert und organisiert sein. Selbstverständlich muss man sehr fleißig sein. Auf dem Weg zum Erfolg gibt es immer Hindernisse. Man muss geduldig sein. Man soll nicht schnell aufgeben.