Studienordnungen für Bachelorstudierende

Studienordnung

Studienordnungen & -verlaufspläne

Bitte beachten Sie, dass derzeit zwei Studienordnungen (StO.) und -verlaufspläne aktuell sind: Einmal für Studierende, die zwischen WS 2007/08 und WS 2012/13 begonnen haben, sowie einmal für Studierende die sich ab dem WS 2013/14 immatrikuliert haben.


Kursbelegung

Kursanmeldung

Informationen zum Kursanmeldung über das QIS/LSF

DIe Kursanmeldung erfolg über das QIS. In diesem Dokument finden Sie eine Anleitung für die Kursan- bzw. -abmeldung. Diese ist prinzipiell nur während eines bestimmten Zeitraums vor Semesterbeginn möglich. Der Zeitraum wird frühzeitig über den Semesterplan bekanntgegeben. Eine Kursanmeldung vor oder nach Beendigung dieser Phase ist nicht möglich. Sollten Sie sich nachträglich von einem Kurs abmelden wollen, informieren Sie bitte die Kursleitung.


Härtefallanträge

H%c3%a4rtefallantr%c3%a4ge

Bedingungen und Regelungen

Unter bestimmten Bedingungen ist es möglich, für spezifische Veranstaltungen ein Vorbelegungsrecht zu beantragen. Hier finden Sie Informationen für diese Regelung sowie das dazugehörige Formblatt zur Beantragung. Stellen Sie bitte nur einen Antrag, wenn Sie die Bedingungen eindeutig erfüllen und diese auch nachweisen können, da der Antrag nur unter diesen Voraussetzungen bearbeitet werden kann. Beachten Sie dabei bitte unbedingt auch die Einreichungsfristen (WS bis 01.07. | SS bis 01.02.). Nachträglich eingereichte Anträge können nicht angenommen werden.


Modulspezifische Informationen

Exkursionsteaser

Modul BP15 (Sportbezogene Exkursion & Berufspraktikum)

Im Bereich Exkursionen finden Sie Informationen zu aktuell angebotenen Exkursionen sowie Regelungen zur Genehmigung und Anerkennung.

Informationen zum Berufspraktikum, wie Durchführungs-     möglichkeiten und zur Erstellung des Abschlussberichts, finden Sie hier. Das Berufspraktikum stellt im Übrigen keine Voraussetzung für die Anmeldung der Bachelorthesis dar.