GRADE Postdoc Peer Groups

>>> Nächste Ausschreibung: Okt./Nov. 2019 (engl.) <<<

Die Postdoc-Phase bringt neue Herausforderungen, mehr Verantwortung, aber auch vielerlei Möglichkeiten mit sich. Im wissenschaftlichen Alltag bleibt oft nicht die Zeit, um Probleme und Konflikte strukturiert anzugehen oder neue Chancen strategisch zu nutzen. Die Goethe Research Academy for Early Career Researchers (GRADE) bietet interessierten Postdocs die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung in interdisziplinären Teams zusammenzukommen, um sich im kollegialen Austausch persönlich weiterzuentwickeln.

WER?

Alle Postdocs der Goethe-Universität; die Arbeitssprache ist abwechselnd Deutsch und Englisch. Die Postdoc Peer Groups werden alle 6 bis 12 Monate ausgeschrieben.

WAS?

Regelmäßige Peer-Group-Treffen über 1 Jahr hinweg in interdisziplinären Gruppen: ein Auftakttreffen mit Trainerin, bei dem in die Methode der „Kollegialen Beratung“ eingeführt wird; regelmäßige Treffen der Peer Group während des Förderzeitraums im selbst gewählten Zeittakt; zwei weitere organisierte Treffen mit professioneller externer Moderation in der Mitte und zum Abschluss des Jahres

WARUM?

Möglichkeit der Reflexion und des Austauschs über individuelle Herausforderungen im eigenen Arbeitsalltag (Führungsaufgaben, Konfliktmanagement etc.); Unterstützung der Karriereentwicklung und -entscheidung von Wissenschaftler*innen in der frühen Berufsphase

ZIEL?

Professionalisierung des Arbeitsstils; Entwicklung individueller Strategien für den eigenen Karriereverlauf; Vernetzung


Ihr Ansprechpartner bei Fragen:

Goethe Research Academy for Early Career Researchers
Dr. Axel Kohler - Postdoc Peer Groups
Goethe-Universität Frankfurt
Campus Bockenheim | Juridicum
Senckenberanlage 31, 9. Etage
D-60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 798-49406

E-Mail: kohler@grade.uni-frankfurt.de